Knacken / Ruckeln in der Lenkung
#11
Hallo Leute,
Ihr seid nicht alleine, bei mir hats auch beim einlenken geknackt, übrigens seit der wagen fabrikneu war. Zwischenzeitlich habe ich das Thema immer wieder angesprochen. Bei der planmäßigen Durchsicht habe ich dann auf eine genaue Untersuchung bestanden. Auch bei mir wurde die Lenksäule getauscht, wer weiß was noch alles. in einem anderen Thread könnt ihr über die anderen unlustigen Geräusche lesen....
siehe Thema -> Wer hat Knarzgeräusche im Note??
klein aber oho....der Note
Zitieren
#12
Auch bei meinem Note gibt es beim Linkseinschlag diesen Ruck oder wie auch immer. Aber natürlich wurde das nicht bei einer Probefahrt meines Freundlichen bemerkt. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich als Frau nicht ernst genommen werde. Daher bin ich froh, auf diese Beiträge gestoßen zu sein!!!
Zitieren
#13
Hallo zusammen

Ich hatte auch dieses Problem mit dem Knackgeräusch beim Einlenken in Linkskurven. Anfangs nur sporadisch, dann immer häufiger. War Xmal beim FNH und habe ihm das Problem geschlildert. Sie konnten Xmal nichts feststellen. Nissan kannte den Fehler auch nicht ???

Nachdem ich mich bei euch im Forum schlau gemacht habe, bin ich erneut zum FNH. Und, oh Wunder ist geschehen. Man hatte den Fehler gefunden.

Die elektrische Lenkung wurde komplet ersetzt. Nun ist es wieder Ok. Garantiefall.

Grüsse an alle
Zitieren
#14
Bin auch mit den Infos aus dem Forum zum Freundlichen. Haben letzte Woche die Lenkung eingestellt, geändert hat sich nichts. Aber man wollte eine Anfrage an Nissan stellen und sich diese Woche wieder melden. Mal sehen, ob das auch geschieht. Wenn sie hier genau so schnell sind wie bei dem Problem der Klimaanlage, kann das noch dauern.
Zitieren
#15
Hallo Tina,
das Problem mit der Lenkung ist Nissan bekannt! Bei mir wurde die Lenkung schon 2008 getauscht! Der Note war 2 Tage in der Werkstatt.
Vorher 2 vergebliche Werkstattbesuche!! Man hat mir nicht geglaubt! Erst als es so schlimm war, das selbst der Meister den Fehler nicht mehr leugnen konnte.
Es stellt sich die Frage, warum verarscht Nissan seine Kunden?? ich denke mal die haben zu viele Kunden!!

Schönen Abend Gruß G.
Zitieren
#16
Hallo

Also bei 20tkm Lenkgetriebe schrott!!!
Was Bauen die doch einen Mist...meiner
hat 22tkm runter aber noch ist alles ok.
Sind aber schon sehr viele mit dem Problem.
mfg maddin
Zitieren
#17
Habe auch nach durchforstung des Forums mal eine Mängelliste gemacht.:
Muss aber sagen,ohne Forum hätte ich einige der Mängel nicht festgestellt,bzw.wie z.b. das Knacken der Lenkung auf Stossdämpferdefekt beurteilt weil ich ständig einen hohen Bordstein hochfahren muss.Habe einen 12/96er, 1,6er Note.
1.Besagtes Knacken beim Lenkeinschlag links, 2.Quitschen,bzw,Surren aus Richtung Keilriemen,3.Knacken beim Anfahren.4. beim anfahren nach längerem stehen,im 2-3.Gang bei 30km/h leichtes gleichmässiges Boppern.5.Airbagklappern.
Damit bin ich erstmal zu einem Nissanhändler der etwas weiter weg ist, auch bin ich da kein Kunde.Dieser hat zuerstmal das meiste so abgetan als wären im Forum lauter "Spinner",denn ihm seien keine dieser Fehler bekannt und man kann ja in Foren vieles Schreiben. Zum Schluss meinte er noch,dass er gerne nachschaut,aber ich hätte doch bessere Karten wenn ich zu dem Händler ginge wo ich mein Auto gekauft hätte,weil dieser ja in der Gewährleistung stünde und dies ja vorrangig zur Garantie wäre! Bei uns im Saarland nennt man solche Leute DUMMSCHWÄTZER. Bin dann zu meinem Nissanhändler (nicht dem der mir den Note verkaufte) und hab dem die Liste vorgelegt.
Er meinte dass ihm einiges nicht unbekannt sei,aber keine generellen Probleme beim Note seien.Er hat dann meinen Note einen Tag gecheckt und folgendes festgestellt: Zu1.Lenkung wird im oberen? Teil getauscht, wegen techn.defekt.Zu2.Keilriemen wird erneuert,wegen fehlerhaftem Material(hier noch ein Hinweis:lt. Nissan ist dies ein Verschleissteil und muss normalerweise selber bezahlt werden,Nissan hat die Verschleissgrenze bei 5000km liegen!,Zu3.Ein Auspuffgummi wird erneuert,da es aus zu hartem Material ist und kalt klackgeräusche verursachen kann.Zu4. Das Boppern bei 30km/h ist normal,da aktiviert sich das ABS.Zu5. Airbagklappern sagt ihm nix,auch nicht dass es da von Nissan einen Werkshinweis,wie hier im Forum angegeben,geben soll. Alles wird aber OHNE Kosten für mich über die Garantie gewechselt,auch die Sachen die unter Verschleissteile fallen.
Fazit:Egal ob im Forum vielleicht das ein oder andere etwas übertrieben sein sollte,es hilft aber Mängel zu erkennen und man hat dem Händler
doch etwas entgegen zu setzen und die werden sich dann schon überlegen ob sie einen als Laien(Deppen) hinstellen,den man ausnehmen kann,oder doch für Abhilfe sorgen.Durch die Blume wurde mir auch schon sowas bestätigt,bzw.dass letztlich vieles im Ermessen der Händler liegt,ob diese sich die Arbeit machen und sich mit dem Hersteller anlegen,oder lieber auf einen "pingeligen" Kunden zu verzichten,denn Garantie oder nicht,kein Händler ist verpflichtet mich als Kunde anzunehmen,also an meinem Auto zu arbeiten,er darf das so nur nicht äussern.
Also ich kann mich letztlich nicht beklagen,dafür auch allen engagierten dieses Forums meinen Dank.
Zitieren
#18
Hallo

wie kann ich als Laie feststellen ob mein Note 1.4 BJ05/2009 auch diesen Fehler hat? Langt es eine scharfe Linkskurve zu fahren oder auf was genau muss ich achten damit der Fehler auftritt?

Danke
City 7.5L/100 - Landstrasse 4.9L/100 (Mein Rekord.)
Zitieren
#19
Du merkst es am ehesten wenn du(einigermassen normal) anfährst und gleichzeitig Lenkung ziemlich stark links einschlägst.Du merkst dann ein leichtes Klopfen im Lenkrad,so als ob z.b.an der Lenksäule die Schrauben locker wären und sie schlagartig absackt und auf irgendwas anschlägt.Hören tut man nichts (zumindest ich höre nix).Ich habs aber auch schon beim befahren eines Kreisels etc. bemerkt.Kannst es aber auch mal so testen: Fahrzeug gegen Bordstein stellen,mit links eingeschlagener Lenkung!,dann anfahren,also den Bordstein hochfahren.So habe ich den Fehler bei mir zum ersten Mal bemerkt.Ansonsten einfach immer beim Linksabbiegen darauf achten.Es muss aber lt.Nissan nicht bei jedem Note vorkommen.
Zitieren
#20
Hallo,

ich hatte dieses Problem auch und bei mir ist jetzt der untere Teil der Lenksäule als Garantiefall gewechselt worden, bis jetzt ist das Knacken weg <!-- s:-) --><img src="/icon_smile.gif" alt=":-)" title="Smile" /><!-- s:-) --> .

Mein Freundlicher hat sich bei der ganzen Sache sehr für mich eingesetzt und es hat dann geklappt.
Er fand den Hinweis auf dieses Forum ganz hilfreich, weil er dann darauf hinweisen konnte, dass es sich bei diesem Problem nicht nur um einen Einzelfall handelt.

Aufgetreten ist das Problem bei mir nach ca. 40000km.
Viele Grüße
ruffino
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Knacken beim Auskuppeln delf 3 6.710 17.01.2013, 15:20
Letzter Beitrag: derWaise
  Knacken der Federn beim Einlenken... trine07 3 7.319 05.06.2012, 19:58
Letzter Beitrag: trine07
  Extremes Ruckeln/Stottern beim Anfahren bei kaltem Motor Gemini06 10 17.513 28.11.2011, 20:18
Letzter Beitrag: derWaise
  Ruckeln in der Schaltung beim niedrigtourigen Fahren DAE 2 4.582 18.09.2010, 13:45
Letzter Beitrag: DAE



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg