Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
E11 Android 9Radio Pumpkin Android Radio mit Lenkradfernbedienung verbinden
#1
E11 
liebe User habe erfolgreich das Radio eingebaut nur fehlt mir die Funktion der Lenkradfernbedienung noch
kann mir jemand sagen welchen Farbencode die 3 Adern die benötigt werden im Note E11 Ascenta Bj 2009
um die Lenkradfernbedienung einzubinden...am Radio selbst sind dafür Key1; Key2 und Ground vorhanden.
Wie ich gelesen habe erfolgt die Steuerung über Widerstände also kein Can Bus.
Die Bedienung der vorbereiteten Key1 und 2 lassen sich am Radio anlernen steht im Menue des Radios.
Auf dem Bild sind die Stecker dr rechte geht auf Aux In was ja niemand mehr benötigt. Bleibt eigentlich nur noch der mittlere Stecker
oder die nich durchgeführten 4 Adern oben im Bild die ich vom Hauptstecker entfernt habe.
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#2
Vielleicht hilft dir das im letzten Beitrag:

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#3
(15.10.2019, 16:04)Lobo schrieb: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* Vielleicht hilft dir das im letzten Beitrag:

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*

sorry heute erst gesehn das eine Antwort eingegangen ist
danke für den Tip das hatte ich schon gesehen
nur ist mir unklar welcher Stecker das sein soll
bzw welche Pins das auf welchen Stecker sind.
Die Kabel haben sicher ja auch einen Farbcode?
Zitieren
#4
Vielleicht kannst Du anhand dieses Adapters auf den Stecker schließen:
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*

Als mein Blaupunkt New York 800 eingebaut wurde, wurde auch so ein Adapterkabel benötigt (ich meine, der NY800 brauchte den Klinkenstecker).

Ich weiß nicht, ob Dir das weiterhilft.
Nissan Note Tekna 1.6 NewBlue seit 25.04.2008
Herstellerschlüssel 1329

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#5
(19.10.2019, 17:48)WeT-Klb schrieb: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* Vielleicht kannst Du anhand dieses Adapters auf den Stecker schließen:
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*

Als mein Blaupunkt New York 800 eingebaut wurde, wurde auch so ein Adapterkabel benötigt (ich meine, der NY800 brauchte den Klinkenstecker).

Ich weiß nicht, ob Dir das weiterhilft.

super danke für den Link ( mein Note ist ja Bj 2009) das sieht doch schon viel besser aus 37€ gegenüber 80€ bei anderen Anbietern. Also ist die kleine Box zur individuellen Programmierung zwingend nötig?
Zitieren
#6
So wie ich das sehe, setzt die nur die Wiederstandswerte irgendwie um. Die Programmierung selbst erfolgt direkt im Radio - zumindest beim NY800.
Beim NY800 ist es z.B. so, daß ich im Menü die gewünschte Funktion (Laut, Leise, Telefon...) auswähle und dann am Lenkrad die entsprechende Taste für längere Zeit drücke, bis die Radioanzeige entsprechend umschaltet - meist so nach 5 Sekunden.
Bei manchen Tasten muß man aber 2x oder 3x die Prozedur wiederholen - also 5 Sekunden drücken, loslassen, nochmal 5 Sekunden drücken usw.
Also nicht gleich verunsichern lassen, wenn beim Programmieren der Tastendruck nicht beim ersten Durchgang erkannt wird.

PS: Ich denke, dieses Kabel gibt es auch für den 2009er Note.
Nissan Note Tekna 1.6 NewBlue seit 25.04.2008
Herstellerschlüssel 1329

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#7
(21.10.2019, 07:39)WeT-Klb schrieb: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* So wie ich das sehe, setzt die nur die Wiederstandswerte irgendwie um. Die Programmierung selbst erfolgt direkt im Radio - zumindest beim NY800.
Beim NY800 ist es z.B. so, daß ich im Menü die gewünschte Funktion (Laut, Leise, Telefon...) auswähle und dann am Lenkrad die entsprechende Taste für längere Zeit drücke, bis die Radioanzeige entsprechend umschaltet - meist so nach 5 Sekunden.
Bei manchen Tasten muß man aber 2x oder 3x die Prozedur wiederholen - also 5 Sekunden drücken, loslassen, nochmal 5 Sekunden drücken usw.
Also nicht gleich verunsichern lassen, wenn beim Programmieren der Tastendruck nicht beim ersten Durchgang erkannt wird.

PS: Ich denke, dieses Kabel gibt es auch für den 2009er Note.
danke für Deine umfangreiche Antwort...den Händler in Leipzig caraudio24 hatte ich angeschrieben. Er meint mit Chinaradios wäre der Adapter nicht kompatibel....für was gibt es in meinem Pumpkin im Menue eine Möglichkeit "Tasten anlernen" muss doch funktionieren wenn ich die 3 Kabel im Kabelbaum des Nissan die zum Lenkrad führen mit Key1/Key2 und Ground verbinde auch ohne diese Box gehen. Denke ich...wenn ich nur wüsste welche 3 Kabel das sind :-(
Zitieren
#8
Ich kann nur sagen, daß mein NY800 von ACR Hof ( *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* ) eingebaut wurde und ich dieses Adapterkabel benötigt habe.
Die Leute da waren echt kompetent - vielleicht kannst Du da mal anrufen oder hinmailen?
Nissan Note Tekna 1.6 NewBlue seit 25.04.2008
Herstellerschlüssel 1329

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#9
(21.10.2019, 14:41)WeT-Klb schrieb: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* Ich kann nur sagen, daß mein NY800 von ACR Hof ( *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* ) eingebaut wurde und ich dieses Adapterkabel benötigt habe.
Die Leute da waren echt kompetent - vielleicht kannst Du da mal anrufen oder hinmailen?
Danke für Deine Mühe
von ACR Hof habe ich den Antennenadapter ist auch OK....dort bekomme ich die Interface Box für 79€ die ich wirklich nicht benötige.
Ich hatte Arc Hof schon diesbezüglich kontaktiert und die Auskunft das sie Ihre Geheimnisse nicht lüften.
Habe mich noch einmal belesen in anderen Foren...diese Box ist für ein China Android Radio nicht nötig.
Man muss nur die zwei Kabel mit Multimeter Ohmmäßig ausfindig machen.
Nach betätigen der jeweiligen Tasten ändert sich der Widerstand gegen Masse gemessen. Wenn man diese gefunden hat schließt man die auf KEY1 und KEY2 des Autoradios an. Dann müssten sich die Tasten über das Menue des Autoradios programmieren (anlernen lassen).
Wenn ich es realisiert habe teile ich es dann gern hier und natürlich auch auf YouTube.
Zitieren
#10
Ich hatte hier irgendwo mal das gefunden:

   
   
   

Hilft Dir das weiter? Sollten Stift 6, 15 und 16 sein, denke ich. Die Schrift ist schwer zu lesen.

  6: Blau mit Silber => Remote A        => rot
16: Weiß mit Grau => Remote B        => gelb
15: Rot mit Silber  => Remote Masse => Schwarz
Nissan Note Tekna 1.6 NewBlue seit 25.04.2008
Herstellerschlüssel 1329

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
E11 E11 Lenkradfernbedienung nissan note Diver1 26 26.943 19.07.2017, 11:04
Letzter Beitrag: Lobo
  Lenkradfernbedienung - Sender wechseln Gotti 2 4.726 13.01.2014, 17:26
Letzter Beitrag: Piconote
  Notetaugliches Radio mit Android und/oder Synchronisation Nini 2 4.606 10.10.2013, 23:07
Letzter Beitrag: Nini
  Hilfe beim Radioeinbau mit Lenkradfernbedienung gesucht ! Checker507 4 6.592 12.12.2011, 12:31
Letzter Beitrag: Notenuser



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg