E11 Lenkrad Probleme
#1
E11 
Servus aus Wien!

Bin im Forum neu und Besitzer vom Nissan Note 1.4, Benziner 88 PS, BJ 2009.

Seit dem Kauf nie Probleme gehabt. Heute aufeinmal beim Drücken der Bremse während des Parkens konnte ich den Lenkrad nicht mehr nach rechts drehen. Rechts ging es auch schwieriger. 

Nach einiger Zeit war dann das Problem weg. Hydraulikpumpe war mein erster Gedanke, aber da das Problem nicht mehr da ist, bin ich im Moment ziemlich ratlos.

Jede Hilfe wäre willkommen!

LG
Zitieren
#2
Eine Servopumpe für die Servolenkung gibt es bei diesem Fahrzeug nicht, die Unterstützung ist elektrisch, d.h. mit einem Elektromotor.
Bei ausgiebigem "Kurbeln" am Lenkrad verhindert ein Überlastschutz, dass dieser Motor Schaden nimmt.
Dann sollte im Armaturenbrett auch eine Lampe leuchten.
Mal im Handbuch nachsehen!
Zitieren
#3
Danke für deine Antwort.

Ich habe darauf nicht geachtet, ob etwas geleuchtet hat. Habe jedenfalls nichts bemerkt. Vielleicht war die Überlastung gar nicht so groß.

Hoffentlich ist mit dem Elektromotor alles OK, denn ich habe mich informiert was eine Lenksäule kostet 001
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lenkrad im Lederkleid... blacknote 6 4.960 19.08.2011, 19:49
Letzter Beitrag: Moppelnotefahrer
  Lenkrad - beim Kurvenfahren kurzes Stoßgefühl derWaise 7 5.258 04.05.2011, 10:46
Letzter Beitrag: dima85
  Lenkrad schleifgeräusch heinzs 5 3.594 18.09.2009, 21:36
Letzter Beitrag: gubi
  neuer Note - bei Fahrzeugübergabe Lenkrad steht schief hallobert47 12 8.317 04.03.2009, 22:22
Letzter Beitrag: Udo2009



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg