E11 Belüftungsproblem
#1
E11 
Hallo an Alle

folgende frage:
bei meinem note e11 mit klimaautomatik kommt aus den oberen lüftungsauslässen der luftstrom nur schwach.
fussraum ist ok. scheibe auch. aber die beiden seitlichen runden bei den fenstern und die beiden neben dem radio
geben kaum was her. auf höchster stufe ist es zwar schön laut aber trotzdem bleibt es bei einem lauen lüftchen.
auch alle auslässe ausser einem schließen ändert nichts daran.
ausserdem kommt aus dem auslass für die windschutzscheibe immer luft, egal wie es eingestellt ist.
ist das normal?
filter wurde erst gewechselt.

mit freundlichen grüßen und hoffnung auf hilfe
paul

p.s. oder erwarte ich einfach zu viel von der klima und das ist beim note normal dass er im sommer ne halbe stunde mit
umluft und geschlossenen fenstern braucht um eine halbwegs erträgliche temperatur zu erreichen?
Zitieren
#2
Hallo,
Ich denke, du hast die verschiedenen Einstellungen getestet über die Taste "Mode": Fussraum, Fahrraum usw.?
Je nach Einstellung bläst er oben, unten, Richtung Fenster mehr.

Dass du zuviel erwartest, glaube ich nicht. Eine halbe Stunde ist schon etwas lang.
Meiner brauchte gestern bei 30°C ca. 5 Minuten bei geschlossenen Fenstern mit Innenumluft.

Gruss
Zitieren
#3
E12 
Hallo,

die Belüftungssteuerung des E11 und des E12 sind unterschiedlich ausgeprägt und daher nicht zu vergleichen.
Kann aber durchaus andere Ursachen haben wie geringer Kühlmittelstand, Sensor verschmutzt, Handschuhfachkühlung offen etc.

Der Note kühlt eigentlich ganz zuverlässig, wenn man die Empfehlungen beachtet, nicht unterhalb von 6 bis 8 Grad unter die Außentemperatur herunterzukühlen. Bei 30 Grad sind 22 bis 24 Grad doch schon recht angenehm, oder?
War zumindest beim E11 nicht anders als beim E12, so dass ich selten den Automatikmodus wähle.
Zitieren
#4
muss mich entschuldigen dass ich erst so spät reagiere. viel zu tun zur zeit. danke für die rückmeldungen.
die modi hab ich natürlich ausprobiert. auch das handschuhfach.
die runden seitenauslässe sind ok, da hab ich mich vertan.
es sind nur die beiden links und rechts vom radio die egal was ich einstelle (volles gebläse, alle anderen auslässe abgedreht) kaum was bringen.
daher glaub ich das kühlmittelstand und sensor eher keine rolle spielen.


zu meiner schande muss ich gestehen dass ich die empfehlung bzgl 6 - 8 grad unter aussentemperatur nicht gelesen (bzw überlesen sofern im handbuch) habe.
vermutlich klärt dass auch die situation bzgl innenraumtemperatur. wenn es draussen 33 grad hat darf ich mir eben keine 18-19 grad erhoffen ^^

also auf den (temporären) punkt gebracht: temperatur vermutlich ok, aber die mittleren auslässe sind mehr deko im moment.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg