E12 Batterie leer: Anschieben / Anrollen?
#1
Hallo zusammen,

Nachdem wir gestern den Note parkiert haben, stellte ich abends um halb zehn fest, dass das Licht noch ganz schwach brennt: Batterie leer.
Der Wagen ist mit INTELLIGENT KEY ausgerüstet. Die Türe konnte ich noch öffnen und auch den Motorraum. Als ich den Wagen zurückschieben wollte, damit man an die Batterie gelangen kann zwecks Überbrückung vom anderen Fahrzeug rastete das Lenkradschloss ein. Es hat trotzdem gereicht Rolleyes 

Nun meine Frage: Wie kann ich beim INTELLIGENT KEY das Lenkradschloss deaktivieren wenn die Batterie leer ist, damit ich den Wagen anrollen oder anschieben kann? Mit Lenkradschloss kann ich ja nicht lenken.
Oder geht das gar nicht, da ich ja die Zündung auch irgendwie einschalten müsste, damit er anspringt...

Hatte von euch auch schon mal dieses Problem und wenn ja, wie gelöst?

Gruss und Danke
Zitieren
#2
Kann dir leider nicht helfen keine Ahnung
Zitieren
#3
Schon mal mit Laden der Batterie oder mit Starthilfe probiert?
Zitieren
#4
(29.05.2017, 20:26)Moppedtouri schrieb: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* Schon mal mit Laden der Batterie oder mit Starthilfe probiert?

Ja sicher, habe den Wagen überbrückt und bin dann losgefahren. Bei der Ankunft war die Batterie wieder in Ordnung. Es geht mir darum, wie ich den Wagen anrollen lassen oder anschieben kann, wenn ich keine Ueberbrückungsmöglichkeiten habe.
Vermutlich werde ich mir mal einen Startbooster zulegen.
Zitieren
#5
Anschieben / anrollen und dann den Gang kommen lassen ? Meinst Du das ?
Ich weiß nicht ob moderne Autos so etwas verkraften, also beim Motorrad ging das immer aber bei einem Auto Bj 2014/15/16/17 würde ich das nicht machen.

An Deinem Key ist doch immer noch eine Art Schlüssel. Wenn den aus der schwarzen Hülle rausziehst, den Start/ Stop Knopf damit abklappst kommt ein Schloss zu Tage.

Dann müsstest das Lenkradschloss aufbekommen.
Zitieren
#6
(18.07.2017, 19:23)ucky_hamburg schrieb: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* Wenn den aus der schwarzen Hülle rausziehst, den Start/ Stop Knopf damit abklappst kommt ein Schloss zu Tage.
Dann müsstest das Lenkradschloss aufbekommen.

Bei den Keyless-Systemen bekommst du zwar die Tür mit dem Schlüsselchen auf, aber auch nur um die Motorhaube über den Entriegelungszug zu öffnen.
Die Lenkradverriegelung erfolgt über einen Stellmotor, so dass die Bordelektronik zum Entriegeln auch wieder entsprechende Spannung benötigt.
Schöne neue Welt, ohne Strom kein Ton A015 A015 ...
Zitieren
#7
(18.07.2017, 19:23)lucky_hamburg schrieb: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* An Deinem Key ist doch immer noch eine Art Schlüssel. Wenn den aus der schwarzen Hülle rausziehst, den Start/ Stop Knopf damit abklappst kommt ein Schloss zu Tage. Dann müsstest das Lenkradschloss aufbekommen.

Ist das ein geheimer Trick und/oder habe ich da in der BA etwas überlesen?

LG Micha
Zitieren
#8
(26.07.2017, 11:36)Micha234 schrieb: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* Ist das ein geheimer Trick und/oder habe ich da in der BA etwas überlesen?

LG Micha

Wink  Bei mir ist der Startknopf auch nicht runterklappbar.
Habe in der Anleitung nachgesehen und dort steht, dass man den Note mit INTELLIGENT KEY nicht anschieben soll, bzw. anrollen lassen soll.
Somit bleiben nur die Möglichkeiten Überbrücken oder Abschleppen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
E11 E11 Stärkere Batterie und Fragen dazu WeT-Klb 11 11.681 18.07.2017, 19:37
Letzter Beitrag: WeT-Klb
  Note Batterie entlädt sich schnell JürgenNote 3 3.030 02.07.2017, 18:50
Letzter Beitrag: Moppedtouri
  Der erste Ausfall im Nötchen - Batterie mag nicht mehr Notenuser 5 8.371 27.09.2016, 21:56
Letzter Beitrag: Klotzkopf
  Batterie leer Kubik 34 36.594 09.06.2016, 00:51
Letzter Beitrag: Katarina Fagu



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg