E12 Start / Stop
#1
E12 
Hallo - ich habe seit DEZEMBER 2016 den E12 und bisher hat die Start / Stop Funktion noch nie gegriffen . Ich habe gehört das dies an Faktoren wie Aussentemperatur usw liegen kann . Wenn die Diode von der Start/Stop Taste leuchtet ist dann die Funktion AN oder AUS  ? Danke Wink
Zitieren
#2
Wenn man drauf drückt, ist START STOP ausgeschaltet. Wenn man größere Verbraucher an hat, kann es schon sein, dass der Wagen nicht ausgeht.

Was hast du denn so an, wenn du fährtst?
Zitieren
#3
Hallo Philadelphia

Damit die Automatik greift, müssen verschiedene Bedingungen erfüllt sein.
  • Temperatur muss ein gewissen Minimum erreicht haben
  • Batteriespannung nicht zu niedrig
  • Das Auto muss stehen, schon bei leichtem Rollen springt es wieder an.
  • Scheibenheizung darf nicht eingeschaltet sein
  • Gang darf nicht eingelegt sein.
  • Funktioniert nicht in allen Heiz-/Lüftungsstellungen
  • usw.
Alle weiss ich nicht auswendig, steht in der Bedienungsanleitung

Gruss Markus
Zitieren
#4
OK , danke für die Antworten , vielleicht erlebe ich ja den Tag noch wo´s klappt !
Also wenn ich an der Start / Stop Taste nichts mache ist sie "aktiviert " ! Gut , alle Klarheiten beseitigt . Wink
Zitieren
#5
In den kalten Jahreszeiten braucht es relativ lange, bis die Automatik greift.
Im Januar mit fast durchgehenden Minustemperaturen kam es bei mir nie vor, dass die Start-/Stop-Automatik funktioniert hat.

Fahrstrecke waren 4km Überland gefolgt von 3km Stadt, gefolgt von 20km Autobahn, gefolgt von 2km Stadt.
Selbst bei den letzten 2 km wurde der Motor am Rotlicht nie ausgeschaltet wenn es draussen minus 10° war.

Wenn es wärmer wird, klappt es super.
Im Vergleich zu anderen Marken oder nur schon zum Juke meiner Frau braucht der Note gefühlsmässig relativ lange, bis die Automatik greift.

Aber das es nun wieder wärmer ist (in der Schweiz), funktioniert es wieder besser.

LG
Zitieren
#6
Stimmt, ich finde Start/Stopp beim E12 auch ziemlich überzeugend. Hatte vorher einen Prius 2, der hat den Verbrenner im Stehen ähnlich oft ausgeschaltet. Zugegebenermaßen auch wenn ein Gang drin war - ach ja, und natürlich auch während der Fahrt Wink
Zitieren
#7
Der BMW i3 den ich vor drei Wochen mal fahren durfte war defekt. Da ist der Benziner gar nie angesprungen  Wink Wink
Zitieren
#8
Es funktioniert , heute hat Start / Stop seinen Dienst aufgenommen ! Big Grin
Zitieren
#9
E12 
Da das Thema ja offensichtlich gelöst ist, hänge ich meine Frage hier mal hintendran.

Ich habe jetzt seit einem halben Jahr den Note E12 mit Automatikgetriebe und eben der Start/Stop-Automatik. Soweit funktioniert die eigentlich auch ganz gut. Mich beschäftigt jetzt nur die Frage, ob der Anlasser nicht furchtbar schnell verschleißt, besonders wenn man viel in der Großstadt fährt. Gibt es da bei Euch bereits Erfahrungen?

Und was ich mir selbst ausrechnen kann, ist dass die Batterie wohl ziemlich leiden muss. Wenn der Motor nicht läuft, geht der ganze Verbrauch von z.B. Radio, Lüftung, evtl. Licht und die ganzen anderen elektronischen Spielereien des Note tierisch auf den Stromverbrauch. Ist Euch da etwas von vorzeitigem Batteriesterben bekannt?


LG Micha
Zitieren
#10
Bei unserem Note kann ich das noch nicht beurteilen. Ist erst gut ein Jahr alt mit 15000 km.
An meinem Arbeitsort haben wir einen Toyota Auris Hybrid. Der schaltet noch viel öfters um. Innerorts meistens mit Batterie, sobald man stärker Gas gibt schaltet der Benziner dazu.
Dieser Wagen ist nun drei Jahre alt und springt immer noch tadellos an.
Allerdings ist dort der Unterschied, dass er eine separate Batterie für den Stromer hat.
Der Anlasser wird jedoch über die herkömmliche Batterie gespeist.
Ich denke nicht, dass das der Start/Stop ein Problem ist. hat mittlerweile fast jedes neuere Auto.

Gruss
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kontrollleuchte Start-Stop-Automatik frape42 2 2.070 28.05.2017, 17:28
Letzter Beitrag: frape42
E12 E12 Start-/Stop-Automatik hema 6 6.928 08.08.2016, 07:59
Letzter Beitrag: hema
E12 E12 Rückrufaktion Start/Stop-Knopf brausemann 13 10.666 10.09.2015, 08:53
Letzter Beitrag: Notenwalli
E12 E12 Komisches Geräusch nach dem Start Semenco 11 9.839 02.03.2015, 11:44
Letzter Beitrag: brausemann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg