E12 Haltbarkeit / Optik der Sitzbezüge
#1
E12 
Hallo !
Wie sieht es bei euch mit der Stoffqualität der Sitzbezüge aus ? Wir haben in der Familie noch einen Volvo ,da sieht man fast keine Gebrauchsspuren ,auch speziell am Fahrersitz .
Da sind ja die Sitzwangen ( Lehne und Sitz ) besonders anfällig ! Jeder steigt anders aus , mehr oder weniger Materialschonend ! Nun haben wir 19Tsd km im Note absolviert und ich mache mir Gedanken wie der Fahrersitz wohl bei ,sagen wir mal , der doppelten Fahrleistung aussieht !
Ich finde für die wenigen Kilometer sieht man schon deutlich die Nutzung .
Mich würde nun interessieren wie es diesbezüglich bei euch aussieht !
Ich überlege dies bei meinem Freundlichen zu reklamieren .
Zitieren
#2
E12 
Hallo,

also meine Stoffsitze (Acenta) sehen nach fast 2 Jahren und 23Tsd. KM noch nicht verschlissen aus, auch an den Sitzwangen nicht, wobei ich nicht, sagen wir mal der Schmalste bin..... Shy

Viele Grüße aus Österreich.

Dafür ist die restliche Verarbeitung naja.......
Speziell die Einpassung der Türen.......Grausam...
   My NOTE E12  "Invitation" Acenta  HR12DE Dark Grey 035

Zitieren
#3
Über die Bezüge kann ich nichts negatives sagen, aber über den (Fahrer-)Sitz schon. Mein Note ist gerade ein Jahr alt geworden, die Sitzhöhenverstellung war schon einmal im Eimer und nun knackt und knarzt der Sitz bei jeder Bewegung. Ich bin 1,90 groß und wiege um die 80 Kilo, am Gewicht dürfte es wohl nicht liegen... Lt. Freundlichem muss der Sitz komplett auseinander gebaut werden, dauert so 2 Tage.... Immerhin auf Garantie.
Zitieren
#4
Ich fahre meinen E12 jetzt knapp 2 Jahre täglich zur Arbeit - allein - und ich kann keinen optischen Unterschied zwischen dem Bezug des Fahrersitzes und dem des selten verwendeten Beifahrersitzes feststellen. Sehen beide noch sehr gut aus nach 54.000 gefahrenen km.

Mit der Sitzverstellung habe ich kein Problem - aber da niemand anderes den Wagen fährt wird sie auch nicht wirklich benutzt.
Nissan Note E12 Acenta DIG-S 1.2 CVT 98 PS
Zitieren
#5
Mein Note ist 2 1/2 Jahre alt an den Sitzbezügen und Sitzverstellung gibts nichts auszusetzen.
Zitieren
#6
Hatte heute mit dem Note den 2. Service und ,wie bereits erwähnt , die Falten auf den Sitzwangen moniert . Der Monteur hat Bilder davon gemacht und wir haben ein Mängelprotokoll ausgefüllt ,welches zu Nissan geschickt wird . Erfolg offen !
Da der Note beim Kauf 19000 km auf der Uhr hatte (jetzt 22000 km) trifft mich kein Verschulden am Zustand . Vielleicht würde sich der ein oder andere garnicht daran stören , aber ich sehe halt den Zustand mit 30000 km schon vor mir . Ich halte euch über das Ergebnis auf dem Laufenden .
Übrigens der Preis für die 2. Durchsicht war 279,-€  ( in der Nissan-Werkstatt ) , nur für Neugierige !
Zitieren
#7
Zusatz zum Thema !
Benachrichtigung von Nissan Deutschland  - Im Rahmen der Garantie wird der Sitzbezug / Fahrerseite kostenlos durch einen neuen ersetzt !

Danke NISSAN ! Wink
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sitzbezüge Neuling 3 3.476 06.04.2013, 15:32
Letzter Beitrag: GerdV
  Sitzbezüge WeT-Klb 12 8.954 20.09.2008, 13:22
Letzter Beitrag: gubi
  womit reinigt ihr die Sitzbezüge? smolipe 9 5.611 10.07.2008, 11:39
Letzter Beitrag: smolipe



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg