Die Nummer eins in Europa: Nissan ist erfolgreichste asiatische Marke
#1
E12 
  • Absatz steigt im ersten Halbjahr um 4,3 Prozent auf 384.726 Fahrzeuge
  • Europaweiter Marktanteil von 4,2 Prozent
  • Wachstum in Deutschland, Großbritannien und allen großen Märkten
 
Mit dem erfolgreichsten ersten Halbjahr aller Zeiten ist Nissan zur beliebtesten asiatischen Marke in Europa aufgestiegen: Von Januar bis Juni 2015 erzielte der japanische Automobilhersteller einen Rekordabsatz von 384.726 verkauften Fahrzeugen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht dies einer Steigerung von 4,3 Prozent, der europaweite Marktanteil beträgt nun 4,2 Prozent.
 
Auf nahezu allen wichtigen Märkten hat Nissan im ersten Halbjahr zugelegt, in Großbritannien (+ 34 Prozent), Italien (+ 23 Prozent), Spanien (+ 18 Prozent) und Deutschland (+ 11 Prozent) konnte die Marke sogar zweistellig wachsen. Mit 88.000 verkauften Einheiten wurde in Großbritannien sogar der höchste Marktanteil aller Zeiten erreicht, ebenso in Frankreich mit 3,7 Prozent. Damit setzt Nissan in Europa seinen kontinuierlichen Wachstumskurs fort, der schon 2014 im erfolgreichsten Jahr der Unternehmensgeschichte mit neuen Rekorden bei Absatz und Marktanteil mündete.



*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Nissan Qashqai J11 Benziner 115PS Acenta mit Connect, schwarz-metalic
Aktueller Durchschnittsverbrauch: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*





Zitieren
#2
Danke Gery.

Vermutlich ist dass dem Qashqai zu zuschreiben Rolleyes
Zitieren
#3
Da gebe ich dir recht der Qashqai ist hier sehr häufig zu sehen.Ebenso aber doch weniger der Juke selten ein Micra den neuen Note hier in der Stadt erst einmal.(bei 150 000 Einwohnern)Den Qashqai dagegen sehr oft.Nicht nur hier auch im Urlaub Nissan über Nissan aber fast immer nur der Qashqai
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg