Nissan bietet bald mehr?
#1
E12 
Hallo Community,

habe gerade erfahren dass der Note bald mit einer Acenta+ und N-Tec Ausstattung daher kommen soll.

Also:

1. Der Preis der Acentavariante wird um 305 EUR reduziert ( Benzin, 80 PS, 15.790 EUR)
2. Tekna wird es auch als 1.2l 80 PS geben ( 18.690 EUR)

3. Acenta + beinhaltet bereits ( Benzin, 80 PS, 17.090 EUR):
- das Nissan Connect mit Navigationssystem
- Comfort Plus Paket
- Family Paket

4. Die N-Tec beinhaltet bereits (Benzin, 80 PS, 18.090 EUR) :
- Comfort Plus Paket
- Family Paket
- 16" Leichmetallfelgen "N-Tec"
- Technology Paket I inkl. Nissan Safety Shield für 360°
- Sitzheizung
- Intelligent Key
- Sitze, Lederlenkrad und Lederschaltknauf mit blauen Ziernähten
- N-Tec spezifisches Designpaket
- Zusätzlich kommt für den N-Tex die Farbe Inc Blue (RBN) hinzu

5. Der Tekna erhält für einen Aufpreis von 150 EUR das Technologie Paket II, bisher sehe ich aber nur die Möglichkeit Digitalradio zu empfangen als unterschied zum TP I.

Soweit ich das in den News richtig erkannt habe.
Zitieren
#2
Bietet Nissan wirklich mehr?

Dies schreibt n-tv über die auf dem diesjährigen Genfer Autosalon vorgestellte Nissan-Kleinwagen-Studie „Sway“.

Zitat:Erst war er niedlich wie ein Hundewelpe, dann kurvenreich-barock und schließlich – gesichtslos. Der Nissan Micra hat in den vergangenen drei Generationen einen starken Design-Wandel durchgemacht. Der letzte Schritt der Entwicklung war aber zumindest in den Augen der deutschen Kunden wenig gelungen. Nun rudert der Hersteller wieder zurück.(...) Alles in allem ist der Sway ein kompletter Gegenentwurf zum aktuellen Micra.(...) Auch technisch dürften der Micra und sein Schwestermodell Renault Clio dann wieder enger zusammenrücken. Und gerade der Franzose ist ein Beleg dafür, wie moderne Kleinwagen aussehen sollten. Das zeigt auch ein Blick auf die Verkaufszahlen: Während der Micra in Deutschland 2014 gerade einmal 11.000 Kunden lockte, kam der Clio auf mehr als 24.000 Unterschriften auf einem Kaufvertrag.

Quelle und weiterlesen: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
oder weitere (nichtssagende) Infos von Nissan-Deutschlands vermurkstem Internet-Auftritt: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Steht unserem zweckmäßigen Nötchen Gleiches bevor?
Abgesehen davon, dass ich meinen 8 Jahre alten, noch nicht bis 100 Tkm gefahrenen Note (1) noch nicht zur Disposition stellen will, gibt es auf dem deutschen Markt gegenwärtig auch kaum gleichwertigen Ersatz mit „Hochsitz“, bequemem Einstieg und ordentlichen Fahrleistungen. Der Note 2 mit der gegenwärtigen schwachen Benziner-Motorisierung kommt für mich keinesfalls in Frage! Da helfen auch noch so viele und schnuckelige Elektronic-“Features“ nicht! Früher hat man ein Auto so konstruiert, dass es vor allem von alleine sicher fuhr. Heute scheint es ohne Elektronic nicht mehr zu funktionieren! (Elektronic oben drauf – ok, aber nicht, um mechanische Fehler auszubügeln!) Dem Note tat die Fahrwerksüberarbeitung 2009 gut, die Verlegung der Vorder- und Hinterachse um 10 cm nach vorne (bei gleichem Radstand wie bisher) beim Note 2 kam vor allem dem Kofferraum zugute. Da hat NISSAN gute Ingeniersarbeit geleistet!
Eine um 100 kg erhöhte (auf min 480 kg) Nutzlast wäre ebenso wünschenswert bei einer Überarbeitung gewesen wie die Veränderung der Motorkennlinie des 1.6er Benziners zugunsten von mehr Drehmoment vor allem in weit niedrigeren Drehzahlbereichen (!).
Man kann nicht alles über den Preis regeln, zumal Nissans Note ja nun nicht wirklich einmalig preiswert geblieben ist. (Meinen „Lieblingswunsch“ nach 5 bis 8 cm mehr Breite lasse ich hier mal außen vor.) Gelänge es Nissan noch, die Schwachpunkte/Qualitätsmängel bei den Fremd-/Zulieferteilen wie Radlager, Dreieckslenker, Buchsen, Federn etc. zu beseitigen, wäre DAS IMHO der ideale Kleinwagen mit entsprechenden Verkaufszahlen (zumindest in D)! Aber da's nicht nach mir geht, werde ich dann wohl gezwungen sein, NISSAN nach mehr als 25 Jahren die Freundschaft zu kündigen. So-nicht
MfG Eton
-----------------------------------------------------------------------
Nissan: Wünsche meinen E11 Acenta 1.6++ gemorpht: breiter, größere Räder, 6 Gänge, 125 PS oder/und 200 Nm.Tongue

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ich werde wohl bald Abschied nehmen gubi 8 8.406 22.02.2009, 13:12
Letzter Beitrag: Shiriue



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg