E11 Keine Funktion im Winter !
#1
Liebe Nissan Fans!
Ich besitze einen Nissan-Note(E11) 1,5Dci I-Way, BJ.2013. Ich habe ein Problem mit der Klimaanlage. Bei niedrigeren Temperaturen ab +5C und kälter,schaltet sich die Anlage weder automatisch noch manuell ein, obwohl der Knopf ( A/C) leuchtet. Die Frontscheibe und Fenster bleiben beschlagen. Beim Anschalten der Anlage macht der Kompressor kein Geräusch. Bei Temperaturen über ca.+5C funktioniert die Klimaanlage einwandfrei. In den zwei Werkstätten, die ich besucht habe,behauptet das Personal, dass dies normal sei und die Nissan-Zentrale hilft überhaupt nicht weiter  und schickt mich wieder an den Vertragspartner.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Ich bedanke mich im Voraus
Zitieren
#2
Hallo Tschudak ,

das ist halt so bei der Klimaanlage vom Nissan Note ! -
Die Schaltschwelle EIN/AUS liegt so zwischen +2C bis +4C .
Ist bei meinem Micra und Almera auch nicht anders , leider ! -

Alles wird gut ! -
Zitieren
#3
Aber in der Bedienungsanleitung steht nichts über die Temperatur. Die Anlage muss so funktionieren, wie bei anderen Autos auch. Nissan sollte diesen Fehler in dem Steuergerät beheben.
Zitieren
#4
Hallo Tschudak ,
da ist kein Fehler im Steuergerät !!! -
Das steht auch so in den Service-Unterlagen von Nissan das die Klimaanlage unter ca. +2C abschalten muß ! - ( über +4C geht die Klima dann wieder an )
Da hilft wohl nur ein neues Auto wo die Klima vielleicht auch bei geringeren Temperaturen noch läuft ! -

Alles wird gut ! -
Zitieren
#5
und noch ein Tipp:
Lüften !
Dann kann nämlcih die Feuchtigkeit raus.
Ist also (D)ein Bedienungsfehler.
Das ist hier im Forum schon häufig zu lesen gewesen mit den innen beschlagenen Scheiben.
Lösungen sind zB ein Antibeschlagspray, Lüften und richtiges Abstellen des Autos.
Un die Entlüftung im Kofferraum nicht zu stellen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
UND NICHT AUF UMLUFT ! Ist nur für Sommer ! Das ist aber auch kompliziert gell !
Dann passiert Sowas nicht und hat auch absolut keine Probleme. Tongue
Sonote & S0/v0t€ sagen Ahoi !

Zitieren
#6
Hallo,

manche Dinge sind physikalisch bedingt und keine Fehlkonstruktion.
Kenne ich auch aus anderen Autos anderer Hersteller, denn vom Weg in der Klimanlage ist es so vorgegeben, dass die Luft auch im Winter zum Entfeuchten erst abgekühlt und dann für die richtige Innenraumtemperatur wieder aufgeheizt wird. Physikalisch betrachtet vereisen die Kondensorsysteme unter dieser Schwelle und können beschädigt werden.
Zitieren
#7
 RT-Note,
DAS war jetzt mal eine gute Erklärung. Shy 

Logisch, der Kühler friert zu !
Sonote & S0/v0t€ sagen Ahoi !

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
E11 E11 Der Winter kommt. HenryO 5 4.515 17.09.2015, 11:41
Letzter Beitrag: Cenovis



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg