ADAC
#11
Hallo, bin seit 1971 Mitglied beim ADAC und seit es den sogen. Auslandschutzbrief nicht mehr gibt, auch Plus-Mitglied.

Bisher hat mir und meiner Familie das schon öfters geholfen.

Im Moment findet ja eine regelrechte Medienkampagne gg. den ADAC statt!
Da hat man nach falschen Doktortiteln etc. wieder etwas gefunden, was die Auflagen steigern kann. Wen die Medien einmal in der Mache haben, den zerpflücken sie regelrecht, bzw. versuchen es.
Sicher liegt da wohl manches im Argen und gehört auch m.E. geändert, aber ich wäge die Vor- und Nachteile ab und komme zum Schluss, dass es sich trotz allem für mich lohnt, ADAC-Plus-Mitglied zu bleiben!

Argumente:
- Fast alle Versicherungen und Autohersteller arbeiten mit ihren Vers.-Schutzbriefen und Mobilitätsgarantien mit dem ADAC zusammen.
- Hierbei ist aber immer nur das Fzg. versichert, auf welches sich der Vertrag bezieht!
Und bei der Mobi der Autohersteller i.d.r. auch nur die ersten 2 – 3 Jahre.
Es müssen auch alle Inspektionen, Reparaturen etc. in der Markenwerkstatt (Preise!) stattfinden, einmal in eine freie Werkstatt und die Mobi ist hin!
- Beim ADAC sind alle Fzg., welche auf mich zugelassen sind erfasst, also auch meine Frau, mein Sohn und jeder, welcher meinen Wagen oder Zweitwagen fährt.
- Außerdem habe ich als Person volle ADAC-Deckung, egal welches Fzg. ich fahre und ob ich überhaupt ein Kfz. führe.
- Über die Mobi- und Versicherungsgarantien sind i.d.R. nur die einfachsten Hilfeleistungen abgedeckt, also z.B. Abschleppen bis zur nächsten geeigneten Werkstatt etc.
Was der ADAC im Gegensatz dazu bietet, kann sich jeder auf dessen Webseite anschauen.

Ich fahre seit meiner Pensionierung vor 4 Jahren aushilfsweise (450,- € Job) einen sogen. Pickup bei einem ADAC-Pluspartner (durch ganz Deutschland und ins benachbarte Ausland).
Da habe ich bisher nur positive Meinungen zur ADAC-Plus-Mitgliedschaft kennen gelernt.
Die Leute waren alle froh, so geholfen zu bekommen.
Wenn z.B. die Familie auf der Urlaubsrückreise mit allem Gepäck an Bord mit Panne liegen bleibt, kommt der PKW hinten auf die Plattform, die Familie vorne in die Doppelkabine und ab geht es nach Hause. Wenn der Vater am nächsten Tag wieder arbeiten muss und die Kinder wieder in die Schule, ist man froh, wenn alle daheim sind.
Und danach bekommt man noch vom ADAC einen Leihwagen bis zu 7 Tage, ist also i.d.R für die Zeit der Reparatur mobil.

Natürlich kann sich jeder aussuchen, welche Deckung er für sich und seine Familie haben möchte. Ob er damit dann aber im Ernstfall glücklich wird, muss er dann eben abwarten und erfahren!

Mit freundlichen Grüßen
Falter
Zitieren
#12
Note2014 schrieb:Mein Entschluss steht jedenfalls fest. Hätte ich vorher gewusst, in welchem Lügen- und Abzock-Verein ich da Mitglied bin, wäre ich schon vor Jahren ausgetreten.

Bei aller Ernsthaftigkeit dieses und anderer Themen.

Aber wer ist denn heutzutage bitte noch so blauäugig und glaubt nicht beschi...en zu werden?
Leute, wir werden überall beschi...en. Selbst bei der kleinsten Kleinigkeit!

Wer jetzt geschockt ist von den Geschehnissen dem kann man einfach nicht mehr helfen!

Also mich schockt so schnell nichts mehr in der heutigen Zeit die nur noch aus Ausbeutung, Geldgeilheit, Kontroll- und Machtbesessenheit besteht!
Neuer Note Tekna E12 1.5dCi, Force Red, EZ 11/2013 mit Sitzheizung vorne rechts und links
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#13
Note2014 schrieb:Was damit der ADAC zu tun hat, begreife ich nun wirklich nicht!

Nee? Hast Du so viel Erfahrung, daß Du auch so weißt, welcher Anwalt gezielt fachkompetent ist? Verkehrsrecht machen viele... Und: Wie gesagt, ich habe keinen Pfenning dafür bezahlt - das hat der Club übernommen. Dafür brauchte noch nicht mal die Rechtsschutzversicherung einspringen.
Gruß, Astrid
Note Visia 1,4, rot, Komfort-Paket, EZ 12/2008
Zitieren
#14
Anhand meiner Unterlagen kann ich es nicht nachvollziehen, wer die Liquidation des Rechtsanwalts übernommen hat. Also wirst Du wohl recht haben und der Anwalt wollte meine Mitgliedsnummer nur aus statistischen Gründen - oder um sich abzusichern.
Gruß, Astrid
Note Visia 1,4, rot, Komfort-Paket, EZ 12/2008
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ADAC Autodatenbank brausemann 0 3.128 15.01.2014, 07:30
Letzter Beitrag: brausemann
  Neuer ADAC-Werkstatt-Test Honigbaerchen 0 2.846 26.08.2011, 11:55
Letzter Beitrag: Honigbaerchen



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg