Deckenbeleuchtung mit Deckensegel
#1
Hey Leute,
mich würde mal interessieren, wer von euch eine solche Konstruktion zuhause umgesetzt hat.
Ich finde eine Deckenbeleuchtung mit Deckensegel extrem schön! Hier sieht man mal ein Bild vom *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* - damit ihr auch wisst wovon ich rede.
Aber mich würde eben noch interessieren, ob diese Deckensegel auch in der Praxis gut sind?
Zitieren
#2
... hatte ich in meiner ersten Bude vor ca. 25Jahre auch mal .
Was da so an Staub nach kurzer Zeit drauf lag ... <!-- s:wow --><img src="/016.gif" alt=":wow" title="wow" /><!-- s:wow -->

<!-- s:bye --><img src="/011.gif" alt=":bye" title="Tschüß" /><!-- s:bye -->
Zitieren
#3
Homogenes Licht <!-- s:brueller: --><img src="/051.gif" alt=":brueller:" title="Brüller" /><!-- s:brueller: -->

so ein Unsinn, das Tuch ist heller wo die beiden Röhren sind, das sieht man doch.
Die meinen wohl eher Kernschattenfrei. <img src="/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Wink" />
Leuchtstoffröhren sind immer hell, Aldi oder Lidl machen aber keine Werbung damit...
Aber das Tuch ist dafür sehr homogen. Smile
LIVE anschauen, das Foto sieht nachbearbeitet aus; so transluzent und wenig opak wird es in Echt nicht rüber kommen. Auch wegen den Schatten seitlich vom Röhrenhalter. <!-- s:-( --><img src="/icon_sad.gif" alt=":-(" title="Sad" /><!-- s:-( -->
EVG ist standard. Auf Markenröhren wechseln und die billigen China-Starter raus und gegen Osram tauschen (kommen heute ja auch aus China) oder gleich einen Schnellstarter rein machen.
Sonst ist das Licht & der Preis natürlich Geschmacksache.
Für die Montage rate ich zu einem Laserkkreuz. Sonst werden die Eckpunkte vom Tuch sowie von der Leuchtstoffröhrenamatur aussermittig sein, das sieht dann affig aus; oder das Tuch spannt nicht sauber. Falls es eine Version mit vier Röhren gibt: Nimm Die. <!-- s8-) --><img src="/icon_cool.gif" alt="8-)" title="Cool" /><!-- s8-) -->
Zitieren
#4
Ach Gott das seh ich jetzt erst. EVG OPTIONAL, also Aufpreis, ist also ein billiger Streufeld drauf.
Und dann auch noch ohne Leuchtmittel.
Hol Dir im Baumarkt vier kurze Möbelfüsse in Chrom, ein Pack Fischerdübel, eine Hand voll Schrauben und einen quadratischen Vorhangschal; alles Zusammen 30 €. Plus Leuchte, 2x18W: 20 € PLus zweite Leuchte, 2x18W, nochmal 20 €. Paar Kleinteile wie Zugfedern (Klappstuhl), macht'en Endpreis unter 100 €. Also DIY.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg