Sitzbezüge
#1
Hallo an alle Notisten ich suche Sitzbezüge für.meine Vordersitze und Rückbank wegen Kinder, Saft und Keksen <!-- s:-( --><img src="/icon_sad.gif" alt=":-(" title="Sad" /><!-- s:-( --> . Bisher hab ich nur Mist entdeckt online sowie auch im Zubehörhandel meistens sind Dia aus einem Material wo man zwar Super schwitzen wird oder sie reißen schon beim zusehen .
Zitieren
#2
...oder der Bezug verhält sich wie ein Klettverschluss.
Ich hatte so 15 Oiro Bezüge vom Aldi in meinem Micra, hat drei Jahre gehalten, nehme ich aber nicht mehr weil die Dinger auch optisch nicht schön waren. Und schwer zu reinigen.
Ich habe jetzt die Bezüge von Cartrend

Gecko grün, bei Marktkauf für 35 Oiro.
Ist nicht wie eine Klette, Kleidung und Haare haften nicht,
hält ausgelaufenen Cafe vom Sitz fern
ist leichter zu reinigen und optisch echt viel schöner als die ganz billigen Teile von Aldi oder Lidl...
Gefällt uns jedes mal wenn wir einsteigen.
Hat Ziernaht für Airbag.

Nachteile: Etwas komplizierter in der Montage, man muss mit einem Messer die Löcher oben für die Kopfstützen vorstechen (das war bei Aldi glaube ich auch so). Für die Rücksitzbank-Kopfstüzuen gibt es Kunststoffringe die man selber einbauen muss. Hab ich aber nicht gemacht. Geht auch Ohne.
Die Überzüge für die Kopfstützen sind etwas zu kurz, die vom Note sind aber auch echt lang.
Beim Teilen der Rücksitzbank etwas doof, ist aber bei den Billigen auch nicht besser.
Wenn man Kinder hat und hinten viele Krümel rum liegen könnte es beim staubsaugen etwas länger dauern als bei den geschlossenen Polyester-Fleece-Deckchen.

Klar, die Bezüge sind mehr als doppelt so teuer als die Bisherigen, der Zuwachs an Komfort und Pflegefreundlichkeit ist es aber wert. Wenn sie jetzt noch drei Jahre halten ist alles Super.

Ach ja, ARMLEHNE: Da ist keine Öffnung vorhanden !!! Enttweder Armlehne hoch klappen und Bezug drüber ziehen oder selber ein Loch rein schnippeln.
Zitieren
#3
Hallo,

ich habe beste Erfahrungen mit Bezügen dieses Herstellers:

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*

Bereits bei den "Paßform"-Modellen (ca. 70-100 Euro) gibt es eine riesige Auswahl. Die Bezüge passen in der Regel sehr gut.

Teurer sind die Sonderanfertigungen. Da kann man dann aber auch jedes Detail einzeln wählen (Armlehne Fahrersitz, Armlehne Rücksitzbank etc.). Passen dann wirklich wie eine "zweite Haut", kosten aber komplett ca. 300 Euro.
Bin am 08.08.2013 als aktiver Nutzer ausgeschieden.

Sämtliche Anhänge (Bilder/Grafiken) wurden gelöscht.
Zitieren
#4
Hallo,

kleine Korrektur zu meinem vorigen Beitrag:

"Paßform-" sollte "Universal-" heißen.
Bin am 08.08.2013 als aktiver Nutzer ausgeschieden.

Sämtliche Anhänge (Bilder/Grafiken) wurden gelöscht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
E12 E12 Haltbarkeit / Optik der Sitzbezüge Philadelphia 6 8.373 05.05.2017, 14:18
Letzter Beitrag: Philadelphia
  Sitzbezüge WeT-Klb 12 14.254 20.09.2008, 11:22
Letzter Beitrag: gubi
  womit reinigt ihr die Sitzbezüge? smolipe 9 9.631 10.07.2008, 09:39
Letzter Beitrag: smolipe



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg