Klimakompressor
#1
Hallo an die Gemeinde,
an meinem Note (BJ 2006, 1,4l Benzin mit ca. 70000km Laufleistung und einer manuellen Klimaanlage) kommt am Kompressor kein Spannungssignal an. Die Leitung vom IPDM zum Kompressor ist iO. Laut Schaltplan befindet sich im IPDM ein Relais, welches von der CPU angesteuert wird und dann Masse durchschaltet. Kann mir jemand sagen, wo sich dieses Relais innerhalb der IPDM befindet und ob man es wechseln kann. Es wäre ja völlig daneben ein Relais auf die Platine zu setzen ...

danke schon mal im voraus ...
gruß tornado
Zitieren
#2
Hallo tornado.
Ich hoffe ja, Deine Beleuchtung geht. Das nur zur Kontrolle. Der Strom fließt über die
80 Ampere-Sicherung zum IPDM. Im IPDM zur Sicherung Nr 51 und dann über das Relais zur Ausgangsklemme Nr.41. Vielleicht kannst Du ja die Leiterbahnen oder Kabel im IPDM verfolgen.
Aber was sagt die Ansteuerung des Relais. Überwacht wird der Druck in der Klimaanlage mit den Kühlmitteldrucksensor. Wenn Kühlmitteldruck zu hoch oder zu niedrieg, gibt es natürlich auch kein Signal ( keine Spannung) um den Kompressor anzusteuern. Und noch was wichtiges! Sind alle Masseverbindungen wirklich in Ordnung. Das ist meiner Meinung bei NISSAN ein düsteres Kapitel. NISSAN weist auch immer darauf hin.
Gruß Note-Helmut
Zitieren
#3
was ihr alles wisst <!-- s:roll: --><img src="/icon_rolleyes.gif" alt=":roll:" title="Rolling Eyes" /><!-- s:roll: --> - schon erstaunlich
Zitieren
#4
Hallo tornado.
Noch ein kleiner Tipp. Laß doch beim Freundlichen mal den Fehlerspeicher auslesen. Oder Du besorgst Dir selber so einen kleinen Tester von OBI oder Praktiker. Ich denke der gehört sowieso zu jeden Bastler, der am Note Fehler finden will. Inzwischen kommt ja auch keine Kfz-Werstatt ohne Tester klar. Einfach zuviel Elektronik. Die Fehlernummer kannst Du dann ins Netz stellen. Irgendeiner wird Dir dann schon helfen können.
Gruß Note-Helmut
Zitieren
#5
Hallo,

ich Themen buddeln auch nicht, aber ich wollte auch nicht extra was neues aufmachen!

Zu meinem Anliegen:
Bei der letzten Jahresinspektion (4. Jahr) wurde mir mitgeteilt, dass mein Klimakompressoer leicht undicht sei und es vllt irgendwann zum ausfall dieses kommen kann.
Hatte sowas hier schon mal wer?

Ein Austausch soll rund 1000,- € kosten <!-- s:wow --><img src="/016.gif" alt=":wow" title="wow" /><!-- s:wow --> <!-- s:wow --><img src="/016.gif" alt=":wow" title="wow" /><!-- s:wow -->

gruß Kaworu ^^
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#6
Auf Dauer denke ich auf jeden Fall... Ist es denn eine Werkstatt deines "Vertrauens"? Ansonsten noch einmal zweitchecken lassen, falls du bei mir in der Nähe wohnst könnte ich auch etwas empfehlen...

LG
"Man lebt ja nur einmal!"
Zitieren
#7
hallo ihr lieben,

nun war ich ja soooo lange sehr stolz auf meinen kleinen, dass es ja nur eine frage der zeit war, bis auch wir mal das erste große problem haben...

ich war gründonnerstag zur 120.000er inspektion. ostersonntag ist dann nach erstmaligem gebrauch nach der inspektion die klimaanlage ausgefallen. war dann natürlich gleich wieder beim freundlichen. jetzt war der kleine letzte woche für 3! tage in der werkstatt. primärauftrag klimaanlage und zweitauftrag krümmer checken. die haben sich nur um den krümmer gekümmert weil sie da anscheinend das große geld vermutet hatten. worst case: kŕümmer komplett neu, kosten ca 1300 euro. dann haben sie die klima auf erneute nachfrage gecheckt und festgestellt dass gut 480g kühlmittel gefehlt haben. also kein wunder dass ich mir in der karre einen abschwitze. gestern ist mir dann aufgefallen dass die klima so komisch klingt und temperaturmäßig konnte ich auch nicht feststellen dass es kühler und angenehmer wird im auto. heute war es dann ja wieder wunderbar warm. die klima hörte sich ein bisschen an wie eine kreissäge mit heiserkeit. beim ausschalten der klima hat man auch richtig gehört wie sich der kompressor wieder runtergefahren hat. also anruf beim freundlichen und erstmal dampf abgelassen. aussage vom meister, was uns letzte woche allerdings nicht! mitgeteilt wurde, dass 2 lamellen vom kompressor wohl ne macke hätten. er sagte er stellt nen kulanzantrag bei nissan und meldet sich. hätte echt brechen können vorhin.

hattet ihr schon ähnliche sorgen?

liebste grüße
Nissan Note 1.6 i-way in weiß, Verbrauch 5,6 l
Zitieren
#8
... welcher Krümmer soll 1300€ am Note kosten ????????????????????????- <!-- s:kopfkratz: --><img src="/a015.gif" alt=":kopfkratz:" title="hmmm" /><!-- s:kopfkratz: --> <!-- s:roll: --><img src="/icon_rolleyes.gif" alt=":roll:" title="Rolling Eyes" /><!-- s:roll: -->
Kulanz von Nissan bei 120000km ? - <!-- s:kopfkratz: --><img src="/a015.gif" alt=":kopfkratz:" title="hmmm" /><!-- s:kopfkratz: -->

Alles wird gut ! -
Zitieren
#9
hab den Kostenvoranschlag dafür bestimmt noch irgendwo rumfliegen.

die kalkulation für den kompressor hab ich heute per email bekommen. knapp 650 euro...

ja der wagen hat über 120.000km runter, is aber erst dreieinhalb. und das kam auch vom freundlichen. is nicht aus meinem mist gewachsen.
Nissan Note 1.6 i-way in weiß, Verbrauch 5,6 l
Zitieren
#10
so kulanz is durchgegangen bei nissan. allerdings hat der freundliche (welcher übrigens mehr als inkompetent ist und mich nicht wiedersieht) einen fehler gemacht hat. somit habe ich nochmal einiges gespart. im endeffekt hab ich jetzt etwas über 200 euro bezahlt. die klima läuft wieder und alle sind glücklich Smile
Nissan Note 1.6 i-way in weiß, Verbrauch 5,6 l
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ständiges Ab /Abschalten Klimakompressor joamali 9 10.344 15.08.2009, 13:39
Letzter Beitrag: Honigbaerchen



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg