Scheibe von Innen leicht vereist
#1
Hallo

habe einen aktuellen Note 1.4 Baujahr 2009.
Bei den kalten Temparaturen friert meine Frontscheibe auch von Innen.

Liegt es daran das die Fussmatten leicht feucht sind?

Wie stellt man die Lüftung am besten ein , z.b immer mit Klima fahren auch wenn man warm an hat?

Hat jemand ähnliche Probleme das sich ein leichter Eisfilm von innen auf die Scheibe legt?

Danke
Zitieren
#2
24kiel schrieb:Hat jemand ähnliche Probleme das sich ein leichter Eisfilm von innen auf die Scheibe legt?
Kommt schon mal vor, wenns richtig kalt und die Luftfeuchte im Auto hoch ist. Da ist der NOTE kein Einzelfall.
KA an, dann wird die Luft entfeuchtet und Gut ist.

<!-- s:bye --><img src="/011.gif" alt=":bye" title="Tschüß" /><!-- s:bye -->
Zitieren
#3
Hallo!

Ich hatte es schon das alle Scheiben von Innen stark vereist waren! Ich glaube nicht das es normal ist! Hatte ich in 12 Jahren beim Suny nie!! Die Klimaanlage schein nur bis 0 Grad zu
entfeuchten. Ich hatte also enormen Stress, die Scheiben frei zu bekommem.
Ich hatte dieses Problem eigentlich bis jetzt nur beim Note! (auch nicht bei Ford und Opel)

Gruß Gerd
Zitieren
#4
Genau, ich kenne das auch nicht so extrem von anderen Autos.
Problem ist das ich entweder von Innen mit Enteiserspray arbeite (was stinkt und nicht gut ist für den Innenraum) oder den Motor 10 Minuten oder länger mit Klima laufen lassen muss.

Die Eisschicht ist ja nicht gerade dünn so das man sie nur wegwischen muss.

Vielleicht hat jemand noch einen Trick auf Lager.
Normal ist das nicht <!-- s:-) --><img src="/icon_smile.gif" alt=":-)" title="Smile" /><!-- s:-) -->
Zitieren
#5
Das laufen lassen des Motors im Stand ist ja verboten! Aber man hat keine Chance die Scheiben wenn sie von Innen gefroren sind frei zu bekommen! Kein kratzen möglich. Ach
mit Enteiserspray ist nicht gerade toll.

Gruß Gerd
Zitieren
#6
Hallo, ich denke auch das dies normal ist, wenn die Luftfeuchtigkeit im Auto zu hoch ist. Das gleiche Problem hatte ich übrigens beim Sunny, beim Note aber nicht. Ich fahre jetzt im Winter auch nur mit eingeschalteter Klimaanlage, da dadurch die Luft allgemein entfeuchtet wird & nach abstellen des PKW`s sich kaum feuchte Luft im Innenraum befindet. Man könnte dies noch verbessern, wenn man am Ende einer Fahrt die Belüftungsdüsen auf die "Umluftfunftion" stellt. Sollten dann immer noch die Scheiben von innen vereisen, müßte man sich wirklich gedanken machen, woher die Feuchtigkeit denn kommt.

Gruß
MK77
Nissan Note 1,4 Acenta in Burnt Orange & Nissan Connect.
Zitieren
#7
Beim Nissan Sunny hatte ich dieses Problem nicht! Ich denke die Klimaanlage arbeitet bei
Minus Temperaturen nicht!

Gruß Gerd
Zitieren
#8
ich habe mal in der Betriebsanleitung nachgeschaut.
Dort steht dies: " ... Kühlen bzw. Heizen mit Lufttrocknung ... funktioniert nur, wenn der Motor läuft und die Umgebungstemperatur mehr als -5° C (230 F) beträgt....

Aufgrund der anhaltenden trockenen Kälte (-10 Grad), habe ich dieses Problem bei mir noch nicht gehabt. Das Scheibenvereisen tritt ja bei Temperaturen um den Gefrierpunkt auf. Dann sollte die Klimaanlage laut Bedienungshandbuch ja noch funktionieren. Aber was soll man dazu sagen, Feuchtigkeit im Innerraum kann verschiedene Ursachen haben ...
Nissan Note 1,4 Acenta in Burnt Orange & Nissan Connect.
Zitieren
#9
Ich benutze die Original Velur Fussmatten, diese sind natürlich Winterungsbedingt Nass bzw beim Einsteigen kann schonmal Schnee mit reinkommen.

Kann es daran liegen weil die Fussmatten nass sind?
Zitieren
#10
Natürlich... die Feuchtigkeit aus den Fußmatten verdunstet beim Fahren wenn der Wagen innen warm ist. Dann schlägt sich die Feuchtigkeit an den kältesten Stellen nieder = die Fenster. Ist das gleiche wie im Haus, wenn bei hoher Kälte die Fensterscheiben beschlagen. Nur friert es im Haus mit Isolierverglasung nicht. Früher, als Einfachverglasung Standard war, hatte man im Winter schöne Eisblumen an den Fenstern - von Innen...

Udo
Note Acenta 1,5 dCI 76 kW Z11 G black seit 15.1.09
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Scheiben von innen angefroren krennman 7 9.063 08.02.2012, 16:54
Letzter Beitrag: Honigbaerchen
  Frontscheibe ist von innen gefroren Gerd 11 11.387 13.02.2009, 13:55
Letzter Beitrag: dicker300



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg