Was ich an meinem Note mag...
#1
Hallo zusammen

Damit ein Neuankömmling gleich mal sieht, warum der NOTE so toll ist, habe ich alle Beiträge in diesem Post zusammengefasst und sogar noch einen neuen Punkt beigefügt

Nachdem ich nun bald 3 Monate mit meinem Note herumgedüst bin habe ich einige Dinge an meinem Note richtig schätzen gelernt. Mich würde interessieren, was Ihr an eurem Note so mögt...

Ich mache mal den Anfang:
  • Ich liebe es, dass mein Tekna beim rückwärtsfahren und eingeschalteter Front-Scheibenwischer-Automatik den Heckscheibenwischer automatisch betätigt. (STiGMaTa_ch)
  • Nicht mehr missen möchte ich den Schlüssellosen Betrieb des Autos. Ich stand schon so oft mit vollbepackten Händen vor meinem Note und musste nur einen Finger verwenden um das Auto zu entriegeln. Genau so bedarfs es nur eines Fingers um den Kofferaum zu öffnen.

    Dann setze ich mich in das Auto und starte einfach den Wagen, ohne mühseliges Autoschlüssel hervorkramen. Herrlich!

    An meinem vorherigen Mitsubishi hatte ich so eine "beep-beep" Fernbedienung eingebaut. Dummerweise war ich immer wieder mal an Orten bei denen irgendwelche "Felder" die Funkübertragung gestört haben. Und dann musste ich fast die Scheibe einschlagen, damit der das Signal überhaupt empfangen hat .... (STiGMaTa_ch)
  • Der Diesel Verbrauch... Ich pendle so zwischen 4.7l und 5.0l pro 100km. Nur noch einmal im Monat an die Tanke, das freut den Geldbeutel <!-- s696 --><img src="/696.gif" alt="696" title="" /><!-- s696 --> (STiGMaTa_ch)
  • Stauraum: Einfach unglaublich was man so alles an Weihnachtsgeschenken in das Auto stopfen kann! <!-- sMr. Green --><img src="/icon_mrgreen.gif" alt="Mr. Green" title="Mr. Green" /><!-- sMr. Green --> (STiGMaTa_ch)
  • Hört man Radio/CD während des fahrens auf Lautstärke "Ohrenbetäubend", hält dann irgendwo an und schaltet den Motor aus, dann wird beim einsteigen automatisch eine um 10Stufen niedrigere Lautstärke eingestellt. Herrlich! Wie oft bin ich kurz nach dem einsteigen schon an der Decke geklebt vor lauter Schreck weil ich die Lautstärke vergessen hatte herunterzudrehen <img src="/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Wink" /> (STiGMaTa_ch)
  •  Die Flexi-Boards im Kofferraum - nach dem Einkauf den zerbrechlichen Kram (Eier, Joghurt etc.) nach unten, den Rest oben drauf (Deadlock)
  •  Die "französische" Lenkung - Einparken, Ausparken, Rangieren - alles mit dem kleinen Finger (Deadlock)
  •  Der Benzin-Verbrauch. Der Note ist schwerer und stärker als der alte Corsa und schluckt nur minimal mehr (Deadlock)
  •  Die Heckscheibenwischerautomatik hat mein Vorredner ja schon erwähnt (Deadlock)
  • unser tekna ist leiser gegenüber unserem alten tino... (gubi)
  • die elektrisch anklappbaren spiegen sind sehr frauenfreundlich, ääähm - ich meine garagenfreundlich... (gubi)
  • der duchzug ist sehr gut 10, nochwas auf 100 (gubi)
  • überhaupt die ausstattung mit regensensor, lichtsensor, leicht zu öffnende heckklappe und die abgedunkelten scheiben ab b-säule... (gubi)
  • alle zwei jahre (oder alle 30000 km) zur durchsicht... (gubi)
  • 1,5 liter weniger sprit, gegenüber dem tino... (gubi)
  • Der Wischer wischt nach Betätigung der Scheibenwaschanlage nach 1-2 Sekunden nochmal den letzten Wasserspritzer von der Scheibe - muß man in manch 3 mal so teuren "innovativen" "Premium"-Autos selbst machen (oelbrenner)
  • Exzellentes Abblendlicht - siehe auch Test in der sonst von mir weniger geschätzten AutoBild (oelbrenner)
  • Überraschend guter Langstreckenkomfort, dabei deutlich stressfreier als mit meinem BMW, da ihn nicht jeder Vertreter-TDI zum Halali mit Tempo 220 auffordert, nur weil man gerade mit "nur" 150 einen LKW überholt (oelbrenner)
  • Saubere, klapper- und knisterfreie Verarbeitung (oelbrenner)
  • Gute Federung und trotzdem knackiges, sicheres Fahrverhalten (oelbrenner)
  • Bei umgelegter Rücksitzlehne topfebene Ladefläche ohne Steigung und Stufen und keine innere Ladekante. Sperriges und Schweres läßt sich so sehr leicht ein- und ausladen und kann das Reisegepäck unter dem Flexiboard nicht beschädigen (oelbrenner)
  • Bei vorgeschobenem Beifahrersitz und zurückgedrehter Lehne ebene Ladefläche bis zum Armaturenbrett, (ca. 2,40 Meter) (oelbrenner)
  • Vollverkleideter, für die Preisklasse sehr hochwertig wirkender Innenraum (oelbrenner)
  • Standfeste und wirksame Bremsen (oelbrenner)
  • Trotz mehr als nur "zweckmäßiger" Ausstattung einfache, intuitive Bedienung ohne tagelanges Anleitungsstudium (oelbrenner)
  • Sympathische Ausstrahlung (oelbrenner)
  • zugefügtam 28.4.07: Trotz der großen Frontscheibe und schwarzer Lackierung sehr geringe Aufheizung bei Sonneneinstrahlung durch die fast senkrecht stehenden Seiten- und Heckscheiben. (oelbrenner)
  • Wirksame Klimatisierung und Lüftung (oelbrenner)
  • ich liiiiiiiiiieebe das gekühlte getränkefach (gerd n.)
  • Ich mag an meinem note, dass er mir vom ersten Moment an das Gefühl gibt, nie ein anderes Auto gefahren zu sein (naps)


Liebe Grüsse
STiGMaTa
Zitieren
#2
Da lass ich mich doch nicht lumpen und leg auch mal los:
  • Die Flexi-Boards im Kofferraum - nach dem Einkauf den zerbrechlichen Kram (Eier, Joghurt etc.) nach unten, den Rest oben drauf

  • Die "französische" Lenkung - Einparken, Ausparken, Rangieren - alles mit dem kleinen Finger

  • Der Benzin-Verbrauch. Der Note ist schwerer und stärker als der alte Corsa und schluckt nur minimal mehr

  • Die Heckscheibenwischerautomatik hat mein Vorredner ja schon erwähnt
Alles im allem sind wir auch sehr zufrieden. Ich steh jetzt noch immer mal wieder nach vielen kleinen Besorgungen nach Feierabend oder einer langen Fahrt vor dem Wagen und denke mir: "Toller Wagen".
Note 1.4 Acenta Quarzsilber (EZ.:04/06)
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#3
@STiGMaTa, geht in der schweiz so zeitig die sonne auf oder
warum fällst du sooo früh (24.12.2006, 04:43) aus dem bett <!-- s:?: --><img src="/icon_question.gif" alt=":?:" title="Question" /><!-- s:?: -->

- unser tekna ist leiser gegenüber unserem alten tino... [Bild: k010.gif]

- die elektrisch anklappbaren spiegen sind sehr frauenfreundlich, ääähm - ich meine garagenfreundlich... [Bild: a080.gif]

- der duchzug ist sehr gut 10, nochwas auf 100 [Bild: p015.gif]

- überhaupt die ausstattung mit rgensensor, lichtsensor, leicht zu öffnende heckklappe und die abgedunkelten scheiben ab b-säule... [Bild: f035.gif]

- alle zwei jahre (oder alle 30000 km) zur durchsicht... [Bild: a015.gif]

- 1,5 liter weniger sprit, gegenüber dem tino... [Bild: g015.gif]

das sind alles dinge die uns gefallen, eildiweil wir das in den
anderen autos zuvor nicht drin und dran hatten.
1,6 Tekna, Karamell Metallic von 21.02.2006 - 18.02.2014

Honda Civic FK2 1,8 Galaxy-Gray Metallic ab 18.02.2014

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#4
hallo allerseits Big Grin

alles mein reden <!-- s:!: --><img src="/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Exclamation" /><!-- s:!: -->

brauche nichts mehr hinzuzufügen <!-- sMr. Green --><img src="/icon_mrgreen.gif" alt="Mr. Green" title="Mr. Green" /><!-- sMr. Green -->

gruss wemo Big Grin
Zitieren
#5
gubi schrieb:@STiGMaTa, geht in der schweiz so zeitig die sonne auf oder
warum fällst du sooo früh (24.12.2006, 04:43) aus dem bett <!-- s:?: --><img src="/icon_question.gif" alt=":?:" title="Question" /><!-- s:?: -->
Was heisst da aus dem Bett fallen Big Grin Da war ich immer noch wach Wink Hätte ja sein könne, das ich den Weihnachtsmann treffe und ihm so vielleicht das eine oder andere Geschenk mehr abschwatzen hätte können...

gubi schrieb:- die elektrisch anklappbaren spiegen sind sehr frauenfreundlich, ääähm - ich meine garagenfreundlich... [Bild: a080.gif]
Oh ja, da gebe ich dir Recht! Besonders wenn ich in engen Gässchen unterwegs bin reicht ein sanfter Druck auf den Schalter und eingeklappt sind die Dinger. Cool <!-- s696 --><img src="/696.gif" alt="696" title="" /><!-- s696 -->

Achja, etwas hätte ich Beinahe vergessen. Preis/Leistung stimmt beim Note PERFEKT!!

Lieber Gruss und frohes neues Jahr liebe Noten!
STiGMaTa
Zitieren
#6
Habe die bisherigen Statements mal im ersten Posting zusammengefasst.

Lieber Gruss
STiGMaTa
Zitieren
#7
Habe die bisherigen Statements mal im ersten Posting zusammengefasst.

Lieber Gruss
STiGMaTa
Zitieren
#8
danke STiGMaTa_ch, darüber wird sich gerd n. freuen und staunen werden andere potenzielle käufer. [Bild: a025.gif]
käufer freuen und den schrecken der "wunschliste" entschärfen.

[Bild: c032.gif]
1,6 Tekna, Karamell Metallic von 21.02.2006 - 18.02.2014

Honda Civic FK2 1,8 Galaxy-Gray Metallic ab 18.02.2014

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#9
danke STiGMaTa_ch, darüber wird sich gerd n. freuen und staunen werden andere potenzielle käufer. [Bild: a025.gif]
käufer freuen und den schrecken der "wunschliste" entschärfen.

[Bild: c032.gif]
1,6 Tekna, Karamell Metallic von 21.02.2006 - 18.02.2014

Honda Civic FK2 1,8 Galaxy-Gray Metallic ab 18.02.2014

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#10
Was mir so aufgefallen ist:
Der Note protzt nicht mit High-Tech und Pseudo-Innovationen, sondern hat mich durch seine bewährte, aber hochentwickelte Technik überzeugt.
Kaum zu glauben, dass ein H4-Scheinwerfer mit nahezu 30 Jahre alter Technik besser sein kann, als "moderne" H7-Lampen oder manches Xenon-Licht.

Auch Trommelbremsen hinten gehören nicht zum alten Eisen, wie ein Bremsentest mit dem konstruktiv verwandten Micra in der AMS (Link liegt mir leider nicht vor) zeigt. Ein begrüßenswertes Kontrastprogramm zu allem High-Tech-Wahn, den uns manche Autohersteller als notwendig einreden möchten.
  • * Der Wischer wischt nach Betätigung der Scheibenwaschanlage nach 1-2 Sekunden nochmal den letzten Wasserspritzer von der Scheibe - muß man in manch 3 mal so teuren "innovativen" "Premium"-Autos selbst machen
    * Exzellentes Abblendlicht - siehe auch Test in der sonst von mir weniger geschätzten *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
    * Überraschend guter Langstreckenkomfort, dabei deutlich stressfreier als mit meinem BMW, da ihn nicht jeder Vertreter-TDI zum Halali mit Tempo 220 auffordert, nur weil man gerade mit "nur" 150 einen LKW überholt
    * Saubere, klapper- und knisterfreie Verarbeitung
    * Gute Federung und trotzdem knackiges, sicheres Fahrverhalten
    * Bei umgelegter Rücksitzlehne topfebene Ladefläche ohne Steigung und Stufen und keine innere Ladekante. Sperriges und Schweres läßt sich so sehr leicht ein- und ausladen und kann das Reisegepäck unter dem Flexiboard nicht beschädigen
    * Bei vorgeschobenem Beifahrersitz und zurückgedrehter Lehne ebene Ladefläche bis zum Armaturenbrett, (ca. 2,40 Meter)
    * Vollverkleideter, für die Preisklasse sehr hochwertig wirkender Innenraum
    * Standfeste und wirksame Bremsen
    * Trotz mehr als nur "zweckmäßiger" Ausstattung einfache, intuitive Bedienung ohne tagelanges Anleitungsstudium
    * Sympathische Ausstrahlung
    * zugefügtam 28.4.07: Trotz der großen Frontscheibe und schwarzer Lackierung sehr geringe Aufheizung bei Sonneneinstrahlung durch die fast senkrecht stehenden Seiten- und Heckscheiben.
    * Wirksame Klimatisierung und Lüftung

Mir fällt bestimmt noch was ein Big Grin
oelbrenner
Bis 10/09: 1,5 dCi 85 Acenta, EZ 17.11.06, vulkanschwarz, Style- /Comfort- und Sicherheitspaket *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Seit 11/09 MINI Clubman JCW, rot/schwarz
[X] nail here for new monitor
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
E12 E12 2 Fragen zu meinem Note aKKe 4 5.450 20.03.2015, 07:43
Letzter Beitrag: fc1903
  Erster Defekt an meinem Note Weinberg 2 2.739 23.01.2010, 10:02
Letzter Beitrag: Weinberg
  Erstes Problem mit meinem Neuen teichtorben 3 3.565 24.02.2009, 16:21
Letzter Beitrag: Udo2009
  Was ich an meinem Note NICHT mag... sakulus 2 3.012 29.05.2007, 14:06
Letzter Beitrag: sakulus



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg