Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2.287
» Neuestes Mitglied: SethGecko
» Foren-Themen: 3.649
» Foren-Beiträge: 31.923

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 51 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 47 Gäste
Applebot, Bing, Google, Yandex

Aktive Themen
nissan note II intelligen...
Forum: Der NISSAN - NOTE
Letzter Beitrag: ali 66
27.05.2020, 15:25
» Antworten: 3
» Ansichten: 1.484
Nissan Note E11 2008 zu a...
Forum: Der NISSAN - NOTE
Letzter Beitrag: WeT-Klb
18.05.2020, 17:41
» Antworten: 0
» Ansichten: 174
Katalysator kaputt?
Forum: Der NISSAN - NOTE
Letzter Beitrag: aKKe
14.05.2020, 11:20
» Antworten: 4
» Ansichten: 6.770
Tankklappe geht nicht meh...
Forum: Der NISSAN - NOTE
Letzter Beitrag: kukuk
03.05.2020, 23:41
» Antworten: 0
» Ansichten: 177
Fazit nach rund 13 Jahren...
Forum: Der NISSAN - NOTE
Letzter Beitrag: djtoby
23.04.2020, 09:59
» Antworten: 2
» Ansichten: 2.132

 
E11 Nissan Note E11 2008 zu alt???
Geschrieben von: WeT-Klb - 18.05.2020, 17:41 - Forum: Der NISSAN - NOTE - Keine Antworten

Hallo,

ich hatte beim Vorgespräch für den Kundendienst bei 145000km mit der Werkstatt abgesprochen, den defekten Kühler mit zu tauschen.
Am Abend (30. April) wurde ich angerufen, daß der vorab bestellte Kühler zwar da wäre, aber der Wasseranschluß auf der falschen Seite wäre.
Man hätte zwar bereits Ersatz geordert, aber das lange Wochenende würde ich meinen 2008er Note nicht nutzen können.
Dann am Montag erhielt ich einen erneuten Anruf. Der neu georderte Kühler (Valeo über Stahlgruber) wäre zwar der richtige, ab das Lüfterrad liesse sich nicht befestigen, da die untere Halterung am Kühler nach rechts versetzt wäre.
Die einzige Möglichkeit wäre, einen Originalkühler bei Nissan zu bestellen. Dem habe ich zugestimmt - 2 Stunden später erhielt ich dann einen Anruf, der mir den Boden unter den Füßen wegzog:

Laut Nissan gibt es keinen Kühler mehr, da das Auto schon zu alt wäre. Der Hersteller wäre gesetzlich nur dazu verpflichtet, die Ersatzteilversorgung 10 Jahre zu gewährleisten!!!  Huh  Angry

Der Werkstattmeister gab mir dann den Rat, selber im Internet nach einem Kühler zu suchen, da sie das nicht dürfen und nur bei wenige Zubehörhändlern (Stahlgruber und Boschdienst) bestellen dürfen. Mit dem Verkaufsleiter wurde auch abgesprochen, daß ich in diesem Falle selber Ersatzteile besorgen darf, die dann verbaut werden.

Ich habe dann über EUAutoteile.de 2 Kühler bestellt - einmal Abakus und einmal Van Wezel, welche auch beide passen.
Einen lasse ich mir jetzt erstmal daheim liegen.

Das ist der Hammer - ein 2008er Modell ist zu alt!!! Ich bin stinkesauer. Selbst der Werkstattmeister war angefressen. Er meinte, er warte für einen Micra schon über 6 Wochen auf ein Schwungrad - und das Auto wäre sogar noch in der Garantie.
Ich muß sagen, daß ich maßlos enttäuscht von Nissan bin - obwohl andere Hersteller wahrscheinlich genauso agieren.
Der einzige Grund, warum ich noch treu bleibe, ist die Werkstatt und die Leute da. Die haben echt alles versucht, was ihnen möglich war.

Gruß
Werner

Drucke diesen Beitrag

  Tankklappe geht nicht mehr zu
Geschrieben von: kukuk - 03.05.2020, 23:41 - Forum: Der NISSAN - NOTE - Keine Antworten

Hallo liebes Forum,

bin mit meinem Nissan Note (2009) mit 210.000km sehr glücklich. Allerdings wollte meine bessere Hälfte heute tanken. Zuerst ließ sich wohl die Tankklappe nicht richtig öffnen mit dem kleinen Hebelchen unter dem Lenkrad, dann zog sie etwas kräftig, Tankklappe ging auf. Leider aber danach nicht mehr zu! Im Moment hilft Klebeband, was aber natürlich keine Lösung ist.
Die Tankklappe hat nichts mehr zum Einrasten. Irgendwie fehlt da dieser Riegel. Ist der reingerutscht? Komme ich da allein irgendwie ran? Oder ist das ein Fall für die Werkstatt?
Wäre sehr dankbar für eine Hilfe.

Drucke diesen Beitrag

  Salut à tous
Geschrieben von: autobar33 - 22.04.2020, 12:10 - Forum: Community - Keine Antworten

Hallo Zusammen

Ich bin neu im Forum und neuer Note Besitzer.

Ich freue mich auf einen regen Austausch und hoffe, dass auch ich bald den Leuten bei Fragen zum Nissan Note helfen kann.

Bisher bin ich ganz zufrieden und hoffe das bleibt auch so.

Liebe Grüsse
Autobar

Drucke diesen Beitrag

  Kein Zugang zur Note Connect App
Geschrieben von: autobar33 - 22.04.2020, 12:05 - Forum: Der NISSAN - NOTE - Keine Antworten

Hallo allerseits

Seit einigen Tagen komme ich nicht mehr auf die Nissan Connect App. Ich habe die gleichen Benutzerangaben wie immer und habe dennoch keinen Zugang. 

Hat jemand ähnliche Probleme oder kann mir sagen, wie man das lösen kann?

Danke im Voraus für eure Hilfe!

Liebe Grüsse
Autobar

Drucke diesen Beitrag

  Welche Nabenkappen passen?
Geschrieben von: wunderhe - 11.04.2020, 11:36 - Forum: Reifen, Bremsen, Fahrwerk, AHK - Keine Antworten

Wir haben einen Nissan Note Acenta BJ 2016 mit 98PS und Schaltgetriebe.
Beim Wechsel auf die Sommerreifen (auf den originalen 16-Zoll Alus) habe ich festgestellt, dass wir vom Vorbesitzer die Nabenkappen mit dem Nissan-Emblem nicht mitbekommen haben. Er hat leider auch keine Ahnung mehr, wo die sind. Jetzt klafft also in der Mitte der Räder ein schwarzes Loch. Ich wollte passende Nabenkappen kaufen. Also gegoogelt und bei Ebay konnte ich welche finden. Dummerweise passen die nicht Angry Angry . Die Größe wäre perfekt, aber die Klammern innen sind zu klein...
Deshalb meine Frage: wo bekomme ich Zubehör-Nabenkappen, die sicher passen? Die Originalen kosten sicherlich einen Mondpreis.
Hat von euch schon mal jemand welche gekauft und hat eine Quelle für Nabenlappen, die sicherlich bei mir drauf passen?

Diese Felgen sind drauf:
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*  

Weiß jemand Rat?

Drucke diesen Beitrag

Ferienwohnung Orsoyerberg