Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2.496
» Neuestes Mitglied: Salvadorian1985
» Foren-Themen: 3.674
» Foren-Beiträge: 32.083

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 88 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 85 Gäste
Applebot, Bing, Google

Aktive Themen
Kontrollleuchte Start-Sto...
Forum: Der NISSAN - NOTE
Letzter Beitrag: Matthias B.
21.09.2021, 14:46
» Antworten: 4
» Ansichten: 11.160
Tankdeckel lässt sich nic...
Forum: Der NISSAN - NOTE
Letzter Beitrag: Deepblue
15.09.2021, 13:30
» Antworten: 1
» Ansichten: 306
Display
Forum: Der NISSAN - NOTE
Letzter Beitrag: Den81
08.09.2021, 09:10
» Antworten: 2
» Ansichten: 393
MIL leuchtet und StartSto...
Forum: Der NISSAN - NOTE
Letzter Beitrag: Matthias B.
05.09.2021, 21:37
» Antworten: 0
» Ansichten: 201
ABS/ESP Leuchte.!!!
Forum: Reifen, Bremsen, Fahrwerk, AHK
Letzter Beitrag: notefischer
31.08.2021, 15:56
» Antworten: 2
» Ansichten: 911

 
  Display
Geschrieben von: Den81 - 08.09.2021, 05:43 - Forum: Der NISSAN - NOTE - Antworten (2)

Hallo in die Runde. 

In meinem Nissan Note Baujahr 2014 steht im Display eine 3 wenn ich das Auto ausmache. 
Kann mir jemand sagen, was das bedeutet? 
Ich habe leider nichts dazu gefunden. 

Grüße

Drucke diesen Beitrag

  Tankdeckel lässt sich nicht öffnen
Geschrieben von: Note14-Fahrer - 06.09.2021, 17:36 - Forum: Der NISSAN - NOTE - Antworten (1)

Sehr geehrte Damen und Herren, 

bei meinem Nissan Note 1.4, Bj. 2009, lässt sich der Tankdeckel nicht mehr öffnen. 

Besteht die Möglichkeit einer Notentriegelung? 

Ich bedanke mich vielmals für eure Hilfe und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Note14-Fahrer

Drucke diesen Beitrag

  MIL leuchtet und StartStop Automatik blinkt grün
Geschrieben von: Matthias B. - 05.09.2021, 21:37 - Forum: Der NISSAN - NOTE - Keine Antworten

Guten Abend liebe Community, 
heute Abend ist mir nach starten bei meinem Nissan Note 1.3 aufgefallen, dass meine MIL dauerhaft leuchtet und das die StartStop Automatik grün blinkt. Es fing zuerst an, dass die StartStop Automatik anfängt zu blinken und später dann die MIL dauerhaft gelb zu leuchten begann. 
Es ist ein Nissan Note 1.3 Benziner!

Was könnte der Fehler sein und was sollte ich beachten?

Vielen Dank schon mal und noch einen schönen Abend.

Gruß Matthias

Drucke diesen Beitrag

  ABS/ESP Leuchte.!!!
Geschrieben von: DennisT - 23.08.2021, 20:27 - Forum: Reifen, Bremsen, Fahrwerk, AHK - Antworten (2)

Guten Abend Liebe Community,

kurz zu meiner Person.
Mein Name ist Dennis T, bin 30 Jahre alt und komme aus Wuppertal.
Ich Fahre seit Oktober 2017 ein Nissan Note E11.
Seitdem ist er ein Treuer Begleiter.

Nun hatte ich am vergangenen Donnerstag 2km, bevor ich Zuhause ankam, ein spontan auftretendes Problem.
Auf einmal fingen 2 Lampen aus heiterem Himmel an zu leuchten. ABS und ESP Confused
Das folgende Problem, machte sich nur bemerkbar, wenn ich bremste und auch nur wenn ich über 10km/h fuhr.
5sec knacken (laut hörbar aus dem Motorraum und zu Fühlen am Bremspedal) als will/wird/wollte das ABS regeln. Danach hörte es auf und kam nach wenigen Sec wieder oder beim nächsten Bremsen.
Am nächsten Tag zum Freund in die Werkstatt (Bis vor 2 Jahren Originaler Nissan Vertragshändler gewesen) auf dem Weg zu Ihm auf der Autobahn im Stau wies mich ein Fahrer darauf hin, dass keine einzige Rückleuchte bei mir funktioniert! Idea
Angekommen Spuckte das Diagnose Gerät defekte Glühbirnen aus. Kurzerhand die Birnen getauscht und Fehler gelöscht. Rückleuchten immer noch tot.
Kurze Probe fahrt mit dem Freund und er vermutet den ABS Block (Durch das Starke Knattern und versuchen zu regeln).

Auf dem weg Nach Hause (ca. 15km) auf den letzten 3km fiel mir auf einmal auf, dass alle Lampen im Tacho aus sind und das Problem nicht mehr da ist mit dem Knattern (Rückleuchten Keine Ahnung). Nun bin ich im Urlaub und versuche durch das Forum schlau zu werden und eventuell eine Lösung zu finden woran das liegt, wenn es wieder kommt oder ich es sofort beheben kann.

LG Dennis und Danke schon einmal.

Drucke diesen Beitrag

E11 Öl am Getriebegehäuse
Geschrieben von: Lobo - 07.07.2021, 15:05 - Forum: Reifen, Bremsen, Fahrwerk, AHK - Keine Antworten

Seit einiger Zeit habe ich leichte Ölspuren am Getriebegehäuse, auch Spuren am Garagenboden.
Laut (freier) Werkstatt könnte es, weil sie nicht riecht, Hydraulikflüssigkeit vom Nehmerzylinder der Kupplung sein.
Die könnte auch irgendwann die Kupplung verölen, so dass diese mit ausgetauscht werden müsste.
Als geschätzter Reparaturpreis wurde ca. 800 € genannt.

Hat jemand schon mal dieses Problem gehabt?

Drucke diesen Beitrag

Ferienwohnung Orsoyerberg