Note-Forum, das Forum für Note-Fahrer und für die, die es noch werden wollen.

Normale Version: Bastelanleitung für Handschuhfachbeleuchtung
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Gemeinde,

diese Anleitung habe ich geschrieben und heute so auch durchgeführt. Ich wollte nicht an die Stromversorgung des Fahrzeuges für die 12 V Versorgung gehen und habe eine 9V Batterie dafür genommen.

Dabei büßt man ein wenig Leuchtkraft ein aber es reicht aus um das Handschuhfach genügend auszuleuchten.

Alle Materialien habe ich bei Conrad gekauft. Ich bin damit zufrieden, es ist eine schnelle günstige Lösung und das Beste, es funktioniert wie eine normale Handschuhfachbeleuchtung.

Viel Spaß damit.

P.S. leider konnte ich das nicht im Noteforum unter "Bastelecke" packen. Vielleicht holt das ein Mod noch nach.
Lötfett wird in der Elektronik schon lange nicht mehr verwendet.
Normalerweise ist genug Flußmittel beim Lötzinn vorhanden.

Aber bei anderen kleineren Projekten reichte das nicht aus, weswegen ich mir wieder Lötfett geholt habe und schon fließt es wieder besser.

Und hier auch der Hinweis, kein Profi, kein Bastler mit Detailkenntnissen sondern der hier und da mal "Kleinigkeiten" macht. Big Grin

Doch für meine weiteren Arbeiten nehme ich Hinweise und Tipps gerne entgegen. Cool

In diesem Sinne,

viel Spaß bei diesem Bastelwetter.

Gruß der Brausemann
Ist schon richtig, dass bei manchen, vor allem größeren Metallflächen Lötfett hilft.
Aber es sollte säurefrei sein und die Rückstände nach dem Löten möglichst mit Alkohol abgewischt werden.
Hallo,

tolle Sache, vielen Dank für die Arbeit! 

Viele Grüße
Gery