Klimaanlage tropft in Beifahrerfußraum
#1
Hallo

Ich war im August auf Urlaubstour - ca 1000 Autobahnkilometer.
Dabei tropfte meiner Frau kaltes Wasser auf die Füße.
Nach meiner Meinung war es Kondenswasser der Klimaanlage.
Hatte dieses Problem schon mal vor etwas längerer Zeit.
Trat auch bei Hitze und Autobahnfahrt ( also etwas schneller als 130 ) auf.

Hat Jemand von Euch ähnliche Erfahrungen bzw weiß Hilfe.
Mein Note hat die einfache Klimaanlage ( keine Automatik) und die Luftverteilung war auf Fußraum + Scheibe gestellt. Lüfterstellung 2.
1.4 / Acenta/ silber / Sicherheitspaket / Fensterfolien silber / Chromspiegelkappen/ LED-Tagfahrlicht / EZ: 08/06
Zitieren
#2
Die <!-- s:FS --><img src="/005.gif" alt=":FS" title="Forensuche!" /><!-- s:FS --> bringt bei Eingabe von Klimaanlage + Fußraum so einiges zu Tage.
z.B. dies hier : <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.note-forum.de/viewtopic.php?t=366">http://www.note-forum.de/viewtopic.php?t=366</a><!-- m -->

DeepBlue
Zitieren
#3
Hallo Administrator u natürlich auch an Die die mir helfen wollten

War schon vor meiner Frage in der Forensuche.
Nichts zu meiner Frage gefunden.
Die undichte Scheibe - wie von Dir vorgeschlagen- schließe ich erst mal aus, da es weder nach Regen noch nach Waschanlagenbesuchen auftrat.
Da ich manchmal sogar mit Hochdruckreiniger wasche müsste dann ja schon mal Wasser durchgelaufen sein.

Also 2. Versuch - Woran könnte es bei meiner Frage liegen ??
1.4 / Acenta/ silber / Sicherheitspaket / Fensterfolien silber / Chromspiegelkappen/ LED-Tagfahrlicht / EZ: 08/06
Zitieren
#4
...stimmt, ich habe direkt zum thema auch nichts gefunden.

wenn das wirklich wasser von der ka sein soll, könnte ich mir
vorstellen das kondensat nicht ablaufen kann.
weiß aber nicht wie das alles aufgebaut ist, damit es zu diesem
phänomen kommt.

sollte sich regenwasser im motorraum irgendwo sammeln und erst
bei über 100kmh der fahrtwind es in den fahrgastraum reinpustetn, wäre
auch das ein neues thema...oder.. <!-- s:?: --><img src="/icon_question.gif" alt=":?:" title="Question" /><!-- s:?: -->
1,6 Tekna, Karamell Metallic von 21.02.2006 - 18.02.2014

Honda Civic FK2 1,8 Galaxy-Gray Metallic ab 18.02.2014

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#5
.... das Wasser könnte auch aus der Umgebungsluft stammen (Luftfeuchtigkeit). Wenn eine Leitung schlecht isoliert ist, dann kann sich dort Kondenswasser absetzen und tropfen.
Das Problem hatten wir bei uns im Labor bis vergangenes Jahr an der alten KA. Nu ist alles neu und nix tropft.

Ist das Wasser klar oder eingefärbt ???

<!-- s:bye --><img src="/011.gif" alt=":bye" title="Tschüß" /><!-- s:bye --> Notenuser
011  (Ex)-Notenuser
13.04.2007-30.04.2014  [Bild: h045.gif]  Note 1,4 Acenta
Gesamt Verbr.über 84408 Km=5590 Liter E5 = 7967€   6,64 Liter/100Km

Ab 2.5.2014 Ford C-Max 3 Zylinder Turbo 100 PS + viel Kram
Zitieren
#6
oese schrieb:Die undichte Scheibe - wie von Dir vorgeschlagen- schließe ich erst mal aus...
Ich habe nicht gesagt, das es an der schlecht eingeklebten Windschutzscheibe liegt sondern wollte darauf hinweisen, das es deine Frage schon gibt.
In dem Fred *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* wird auch von diversen Leisten, Spritzblechen, Gummis und sogar von undichten Wasserflaschen berichtet.
Dein "neuer" Fred hätte also gut hier rein gepasst und wäre nicht wieder einer zum Thema nasse Füße. *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*

Aber warten wir´s mal ab, was es denn nu wirklich ist. Thema wieder offen.

<!-- s:bye --><img src="/011.gif" alt=":bye" title="Tschüß" /><!-- s:bye -->
Zitieren
#7
Hallo
Note war heute in der Werkstatt, da Nebelschlußleuchte total naß war.
Habe Klima gleich mit checken lassen.
Wie immer - Kein Fehler zu finden !
1.4 / Acenta/ silber / Sicherheitspaket / Fensterfolien silber / Chromspiegelkappen/ LED-Tagfahrlicht / EZ: 08/06
Zitieren
#8
bei mir waren es 2 sachen, die inzwischen behoben wurden. die frontscheibe ist nicht sauber verklebt. scheißegal was nissan dazu sagt (so ein problem ist nicht bekannt !) laßt die fronscheibenverklebung in werkstatt überprüfen !!!! nicht abwimmeln lassen !!! die 2 sache: der kondensbehälter an der klimaanlage ist undicht. in werkstatt überprüfen.
noch ein tip: dichtgummis am einstieg (hält den teppich unten in den einstiegen) beide seiten unten abziehen, teppich leicht anheben,unterfassen. habt ihr nasse hände,dann herzlichen glückwunsch!!!!
werkstatt, alles ausbauen,hoffen das noch garantie drauf ist, eine woche mindestens leihwagen. und beide oben genannten sachen kontrollieren lassen !!!!! mit dichtigkeitsprüfung !!! und für 2 wochen später kontrolltermin vereinbaren !! <!-- s:wow --><img src="/016.gif" alt=":wow" title="wow" /><!-- s:wow -->
Zitieren
#9
Moin,

mich hat es auch erwischt. Hatte gerade jetzt in der feuchten Jahreszeit unverhältnismäßig viel Feuchtigkeit auf der Winschutzscheibe. Die Lüftung hat es kaum wegbekommen. Aber keine Anzeichen von Wassereinbrüchen. Habe dann mal den Teppich unter den Fußmatten hochgenommen.
Unter dem Fahrersitz ist so ein Styroporteil und darunter stand das Wasser. Dem Freundlichen gab ich den Tipp Klimaanlage, weil ich den Eindruck hatte, das die Klimaleistung seit der Wartung schlechter lief.

Das Ende der Geschichte waren irgendwelche Klimaanschlüsse, die die Feuchtigkeit immer wieder in den Wagen, also unter den Teppich anstatt nach draußen geblasen haben. Ich denke, da wurde bei der Wartung gepfuscht, aber das würde niemand zugeben.

Wie gesagt die Fußmatten und der Teppich waren trocken.

Gruß

P.S. bin mit meiner Werkstatt nicht besonders zufrieden (ok, sie macht ihre Arbeit, aber das wars, ansonsten lange Wartezeit bei der Kundenannahme, jedesmal muß ich anrufen ob der Wagen fertig ist, keine Erklärung was gemacht wurde, die Rg gibt es an der Kasse und Tschüß). Es geht aber auch anders: Meine Freundin hat einen 2003'er Corolla mit ca. 60tkm. Sie bekommt bei jedem ! Werkstattaufenthalt kostenlos einen Leihwagen. Und der Hammer: Heute einen Anruf, es gäbe u.U. irgendwann mal ein Problem mit übermäßigem Ölverbrauch. Das Angebot: ein nagelneuer (0 km) Motor mit Einbau für lau, nicht generalüberholt, niegelnagelneu. Komplett mit neuem Kat,Einbau und natürlich Leihwagen. Die Winterräder kann sie in den Kofferraum legen, das machen die gleich mal mit (auch umsonst, Service oder liegt es am Geschlecht <!-- s:roll: --><img src="/icon_rolleyes.gif" alt=":roll:" title="Rolling Eyes" /><!-- s:roll: --> )
Zitieren
#10
Hallo kites ,

wie war doch gleich die werbung von toyota ?!-

nichts ist unmöglich oder so ... <img src="/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Wink" />



alles wird gut !-
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ruckeln mit Klimaanlage slnote 12 12.335 12.08.2012, 20:24
Letzter Beitrag: lenny
  Wann ist die Klimaanlage an? ~Idefix~ 2 4.370 08.02.2012, 16:50
Letzter Beitrag: Honigbaerchen
E11 E11 Klimaanlage Geräusche derWaise 17 15.249 20.05.2011, 21:01
Letzter Beitrag: derWaise
  klimaanlage utzi09 4 4.655 07.04.2010, 11:07
Letzter Beitrag: derWaise



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg