was für eine Klimaanlage???
#21
Hallo
Super vielen Dank an alle die mir geholfen haben <!-- s:-) --><img src="/icon_smile.gif" alt=":-)" title="Smile" /><!-- s:-) -->!

Noch kurz eine Frage an WeT-Klb

Kannst Du mir sagen was da gemeint ist mit dem Herstellerschlüssel??? und was das für einen Einfluss auf das Fahrzeug hat?

Noch eine Frage zur Klima...ist das bei Dir auch so, dass wenn alles auf AUTO gestellt ist und kein Knopf gedrückt ist, die Anlage ein extremes Geräusch von sich gibt? Das Blasgeräusch ist extrem stark auch wenn alles auf Automat ist und die Klima nicht wirklich angelassen wurde.

Lieber Gruss und vielen Dank noch mal

werde sicher in nächster Zeit noch mit mehr Fragen auf Euch zukommen <!-- s:oops: --><img src="/icon_redface.gif" alt=":oops:" title="Embarassed" /><!-- s:oops: -->
Acenta 1.4; Schwarz met.; mit Comfort Paket :-)
Zitieren
#22
Hallo,

seitdem Nissan den Note aus der Schweiz ausliefert (ich glaube seit April 2008) wurde vom Kraftfahrzeugbundesamt der Herstellerschlüssel im Fahrzeugschein auf 1329 geändert. Bei mir führte das damals zu dem Problem, daß ich mein Fahrzeug zunächst nicht bei der Versicherung anmelden konnte, da die damals ausschließlich den alten Herstellerschlüssel im System hatten. Jetzt ist jedoch auch der 1329 auswählbar. Der alte Schlüssel war der 3144 für meinen Tekna.

Meine Automatik für das Gebläse ist auch recht laut. Wenn man die Temperatur (auch ohne die Klimaautomatik einzuschalten) in dem Bereich der vorherrschenden Temperatur im Fahrzeug wählt, wird die Geräuschkulisse geringer.

Deshalb wähle ich für das Gebläse selten die Automatik-Stufe, sonder regele das lieber manuell.

Gruß
WeT-Klb
Nissan Note Tekna 1.6 NewBlue seit 25.04.2008
Herstellerschlüssel 1329

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#23
Moin,
nicht dass ein falscher Eindruck entsteht: die Fahrzeuge werden sicherlich nicht aus der Schweiz ausgeliefert, sondern hier sitzt die Inverkehrbringstelle/Zulassungen für den europäischen Markt!
Produziert werden die Notes in England.
Gruß aus Hamburg H1
aktuell: Golf Sportsvan 1,2 DSG mit allem Furz und Feuerstein
verkauft: Note 1.6 Acenta/Comfort/Style   Automatik

Wo ich bin ist vorn...aber ich kann ja nicht überall sein....
Zitieren
#24
Hallo

Was meinst Du mit Manuell? wie muss ich das einstellen...indem ich auf den Knopf drücke wo nur die Aussenluft einfliesst?
Aus diesem Grund hätte ich gerne eine Anleitung im benutzerhandbuch...
aber zum Glück habe ich Euch gefunden die mir suppppper weiterhelfen. <!-- sMr. Green --><img src="/icon_mrgreen.gif" alt="Mr. Green" title="Mr. Green" /><!-- sMr. Green -->

Grüsse aus der Schweiz

p.s. nur als Wunder....ist der Herstellerschlüssel in den Papieren des Fahrzeuges wo ersichtlich???
Acenta 1.4; Schwarz met.; mit Comfort Paket :-)
Zitieren
#25
@gullerauge, den herstellerschlüssel findest du in der
zulassungsbescheinigung in der mittleren seite in zeile
b unter pkt. 21. wie wet-klb schon schrieb...bei mir
steht 2144 und bei dir dürfte 1329 stehen.

wir kommen jetzt aber vom thema ab!!!!

ansonsten kannste mal in diesem
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* , oder gib mal klimaanlage in der suchoption ein.
ist schon einiges dazu gesagt worden. deine weicht ja offensichtlich
nur vom aüßerlichen ab, die funktionen dürften gleich sein.
1,6 Tekna, Karamell Metallic von 21.02.2006 - 18.02.2014

Honda Civic FK2 1,8 Galaxy-Gray Metallic ab 18.02.2014

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#26
Hallo,

mit "manuell" meine ich, daß ich den Regler nicht auf Stufe "Auto" stelle, sondern durch Drehen des Knopfes die Gebläsestärke "manuell" einstelle.

Di Klima-Automatik ist nur dann aktiv, wenn die gelbe LED des mittleren Knopfes leuchtet (unter anderem kann durch Drücken des Knopfes die Klimaautomatik ein-/ausgeschaltet werden).

Wenn Du im Fahrzeugschein ganz oben schaust - dort steht die Herstellerschlüsselnummer.

Gruß
WeT-Klb
Nissan Note Tekna 1.6 NewBlue seit 25.04.2008
Herstellerschlüssel 1329

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#27
hi,
die Klimaschalter sehen aus , wie im Murano , X-Trail(Facelift)

Daher gehe ich davon aus , da es den Micra Ende letztes Jahr als Fcelift gab , das es ein Facelift vom Note ist, es sind ja schon einige Sachen geändert worden , siehe das Radio usw..
Ich war schon eine Weile nicht mehr bei meinem freundlichen , um zu schauen was es so Neues gibt.
Ich habe zur Zeit ein leicht gestörtes Verhältnis zu meinem Händler hier in der Region,( möchte hier mich nicht weiter äussern).

________________________

Viele Grüße
Ralf
Zitieren
#28
[Bild: 596_NoteKlima_1.jpg]

Ich habe auch diese drei Knöpfe (allerdings auch nur die Beschreibung für die "alte" Automatik in der Anleitung) .
Und so ganz zurecht komme ich damit noch nicht.
WeT-Klb, du fährst ja schon länger diese Automatik, vielleicht kannst du mir noch ein paar Tipps geben.
Normalerweise ist ja die A/C aus, dann regelt man die Temperatur in der Mitte selbst. Wie hast du denn den Schalter rechts stehen? Auf AUTO? Wie will denn der Note wissen, ob ich ein laues Lüftchen oder einen Tornado haben will? Oder geht AUTO nur, wenn A/C an ist?
Und die Zuluft (von außen/von innen); was ist denn, wenn keines der beiden brennt? Kommt dann gar keine Luft? Oder ist das auch erst relevant, wenn A/C an ist?
Und links der Knopf? AUTO? Wie geht das denn? Was regelt er denn da? Wenn ich alles auf AUTO habe, dann kriege ich meistens kalte Füße <!-- s:oops: --><img src="/icon_redface.gif" alt=":oops:" title="Embarassed" /><!-- s:oops: -->
Vielleicht kannst du mich aufklären.
Danke im Voraus,

Trabbi
Zitieren
#29
Hallo Trabi,

mittlerweile habe ich auch den rechten Knopf auf Auto stehen. Das ist im Winter auch angenehm. Solang das Gebläse nur kalte Luft liefern kann, ist das Gebläse nahezu aus. Wenn die Luft wärmer wird, erhöht sich auch die Intensität des Gebläses. Natürlich hat das Vor- und Nachteile. Die Vorteile habe ich gerade erläutert. Der Nachteil ist, daß nach einiger Zeit das Gebläse richtig loslegt, bis der Innenraum diw gewählte Temperatur erreicht hat - erst dann fährt das Gebläse wieder zurück. Das ganze funktioniert sowohl mit Klimaautomatik (gedrückter mittlerer Schalter A/C) als auch im Manuell-Zustand (mittlerer Schalter leuchtet nicht).

Natürlich weiß Dein Note nicht, welche Intensität des Gebläses Du wünscht. Aber augenscheinlich regelt er automatisch das Zusammenspiel zwischen Temperatur und Umgebung.

Auch im Sommer regelt das Gebläse, wie stark es agieren muß, um die Wunschtemperatur zu erzeugen.

Bei mir leuchtet beim rechten Schalter kein Licht.
Licht links = nur Frischluft
Licht rechts = nur Zirkulation
Kein Licht = Automatik regelt das Zusammenspiel

Wenn meine Frau von der Arbeit zurück ist, werd ich mal schauen, ob ich in der Anleitung die genaue Beschreibung finde. Dann scanne ich sie und schick sie Dir per Mail, wenn Du mir die Adresse zukommen läßt.

Gruß aus Kulmbach
Werner und Mian
Nissan Note Tekna 1.6 NewBlue seit 25.04.2008
Herstellerschlüssel 1329

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#30
Hallo Werner,

DANKE für deine Ausführungen, jetzt weiß ich, woran ich bin.
Solltest du tatsächlich Zeit finden wegen der Klimaanlagen-Beschreibung, meinen E-Mail Adresse steht in meinem Profil.

Vielen Dank nochmals. <!-- s696 --><img src="/696.gif" alt="696" title="" /><!-- s696 -->

Trabbi
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ruckeln mit Klimaanlage slnote 12 12.327 12.08.2012, 20:24
Letzter Beitrag: lenny
  Wann ist die Klimaanlage an? ~Idefix~ 2 4.368 08.02.2012, 16:50
Letzter Beitrag: Honigbaerchen
E11 E11 Klimaanlage Geräusche derWaise 17 15.230 20.05.2011, 21:01
Letzter Beitrag: derWaise
  klimaanlage utzi09 4 4.654 07.04.2010, 11:07
Letzter Beitrag: derWaise



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg