Standheizung im Note
#31
Hallo powerbook,
ein "Nötchen" mit Standheizung ist sicher sehr reizvoll aber auch selten.
Deshalb sind die Erfolgsaussichten hier sicher recht gering.
Hast Du schon mal auf der HP von Webasto nachgeschaut?
Notfalls würde ich dort Anrufen und fragen.
Einem potentiellen Kunden wir man da bestimmt helfen.
011  (Ex)-Notenuser
13.04.2007-30.04.2014  [Bild: h045.gif]  Note 1,4 Acenta
Gesamt Verbr.über 84408 Km=5590 Liter E5 = 7967€   6,64 Liter/100Km

Ab 2.5.2014 Ford C-Max 3 Zylinder Turbo 100 PS + viel Kram
Zitieren
#32
hallo-hab mittlerweile die einbau anleitung von der webasto am note vorliegend.

leider sind dort am ende genau 2 klimaanlagen typen abgebildet - die ich nicht habe . ich habe glaube ich auch ne klima automatik, mit 3 runden hervorstehenden knöpfen - links glaube ich der luftaustrit und die heckscheibenheizung, mitte die temperatur und klimautomatik, rechts gebläsestufe und umluft/frischluft.

abgebildet sind andere bedieneinheiten - gilt einbauanleitung entsprechend - bzw. hat jemand die thermo E von webasto??
Zitieren
#33
... ich persönlich vermute, dass Nissan nur die Bedienelemente der KA verändert hat. Unter dem Blech wird da nicht viel anders sein.

Übrigens: Die Platte wo die 3 Bedienelemente eingebaut sind ist nur geklipst. Mit einem Möbelkeil als Werkzeug geht die ganz leicht raus.
011  (Ex)-Notenuser
13.04.2007-30.04.2014  [Bild: h045.gif]  Note 1,4 Acenta
Gesamt Verbr.über 84408 Km=5590 Liter E5 = 7967€   6,64 Liter/100Km

Ab 2.5.2014 Ford C-Max 3 Zylinder Turbo 100 PS + viel Kram
Zitieren
#34
Seit 29.09.08 haben wir (meine Frau !) den 76 kw Diesel-Note.
Bisher,nach ca. 8000 km keine Probleme, bis auf das die Heizung auch
nach 20 km Stadtverkehr bei Saukälte erklärlicherweise, keine Wärme
bringen kann. Die nächste Frostperiode wartet aber schon. Es gibt da
mit Sicherheit nur eine Lösung-eine Zusatzheizung einbauen lassen.
Es gibt in D zwei Hersteller.Einer soll besser sein als der Andere. Wie
immer. Für beide gibt es bisher noch keine Mustereinbauvorschläge für
ihre Heizungsvertragshändler. So zumindest der eine Hersteller der hier
im Osten seine Vertretung in Torgelow betreibt. Es gäbe in der Prioritäten-
liste der mehr andere Typen abzuarbeiten.Also, man möchte ja auch kein
Feuerwerk von nicht autorisierten Einbauern haben, ein Streithansel bin ich auch nicht. Oder hat jemand schon eine 100% Lösung die ohne
Probleme funktioniert und von NISSAN akzeptiert wird ?
Der NOTENroller
Zitieren
#35
Moin Notenroller,
Du mußt hier schon mal die Heizungsmarken im Klartext schreiben..."die eine oder die andere" hilft nicht wirklich weiter!

Mein Auto hat vom Nissanhändler eine Webasto eingebaut bekommen.

Gruß aus Hamburg H1
aktuell: Golf Sportsvan 1,2 DSG mit allem Furz und Feuerstein
verkauft: Note 1.6 Acenta/Comfort/Style   Automatik

Wo ich bin ist vorn...aber ich kann ja nicht überall sein....
Zitieren
#36
Hallo zusammen,

hatte damals gefragt was eine Standheizung kosten würde bei meinem Autohaus in FFM: 1800 Euro, von einer Spezialfirma, die nur SH verbauen...auch Partner dieses Autohaus (nach Händlerwechsel "Auto Haas" Gruppe).
Rufe doch einfach mal den Werkstattmeister an, sind eigentlich sehr hilfsbereit dort!

Mein Note wird schneller warm als damals der Avensis (lag wohl an den 6,4 Liter Öl) <!-- s:-) --><img src="/icon_smile.gif" alt=":-)" title="Smile" /><!-- s:-) -->
Standheizung...unsere neue Bleibe hat eine GARAGE! <!-- s8-) --><img src="/icon_cool.gif" alt="8-)" title="Cool" /><!-- s8-) --> <img src="/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Wink" />

Gruß

Toby
Note 1.5dci Tekna Tiefseeblaumetallic
Zitieren
#37
Habe mittlerweile die dritte Standheizung von Webasto und bin immer noch zufrieden.

Die erste habe ich ca. 1996 in meinen Astra einbauen lassen. Sie hielt ca. 7 - 8 Jahre und wurde sogar noch von diesem Wagen in den folgenden Golf umgebaut. Da musste dann nach einigen Jahren eine neue her, die jezt im Keller liegt, da der Note dann eine neue bekommen hat.

Mein GG hatte in seinem Wagen im selben Zeitraum zwei von Eberspächer und die zweite lebt immer noch (im Keller), da er letzten Monat einen neuen Wagen bekommen hat.

Also qualitativ können wir beide empfehlen. Es muss eben nur passen - sowohl preislich als auch natürlich in den Wagen.
Zitieren
#38
Hallo,

z. Zt. hat WEBASTO eine Aktion - ein Standheizung für Klein- und Kleinstwagen incl. Montage und Zeitschaltuhr für 998,-- EUR. Die Aktion läuft bis zum 31.12. dJ.

Ob's wirklich ein gutes Angebot ist kann ich leider nicht beurteilen - aber vielleicht hat sich ja in letzter Zeit jemand eine Standheizung nachrüsten lassen und kann des Preis beurteilen.

Und unser kleines "Nötchen" ist dort auch als mögliches Fahrzeug aufgeführt - alle Motoren und alle Modelljahre.

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.webasto.de/home/de/homepage.html">http://www.webasto.de/home/de/homepage.html</a><!-- m -->

<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.standheizung.de/fileadmin/user_upload/de_DE/downloads/Prospekte/FUE_PKW_SH_Dt_A4.pdf">http://www.standheizung.de/fileadmin/us ... _Dt_A4.pdf</a><!-- m -->

Gruß
braucki
Zitieren
#39
Hallo "Tina 1.6"
Tina 1.6 schrieb:Habe mittlerweile die dritte Standheizung von Webasto und bin immer noch zufrieden.
...da der Note dann eine neue bekommen hat.
...

Somit hast Du wohl die Standheizung von Webasto im Note.
Hast Du Dir ebenso eine zweite Batterie einbauen lassen,
oder geht das alles auf die "kleine" original-Batterie?

Heißt "Tina 1.6", daß Du den 1,6er Benziner hast?

CU l8er Stefan
Zitieren
#40
Hallo "braucki",
braucki schrieb:...
z. Zt. hat WEBASTO eine Aktion - ein Standheizung für Klein- und Kleinstwagen incl. Montage und Zeitschaltuhr für 998,-- EUR...
Erst mal Danke für den Hinweis.
Habe mal die Infos hinter den Links durchgeforstet.
Konnte aber nicht's über eine mögliche 2. Batterie finden.
Ist das in dem Angebot mit drin, oder muß die Standard-Batterie das mitstemmen?
Hatte in mehreren Galaxy bzw. Sharan - Wagen Standheizungen drin.
Die haben dazu alle eine zweite Batterie bekommen, und haben trotzdem
nur 1/2 Stunde lang geheizt. (konnte man garnicht länger einstellen)

Wenn der Stromverbrauch auf die Fahrbatterie gegangen wäre,
hätte ich zwar ein warmes Auto gehabt, aber nicht mehr starten können...

CU l8er Stefan
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
E12 E12 Standheizung im neuen E12 NeoTiger 1 2.455 01.01.2017, 13:41
Letzter Beitrag: Philadelphia
  Lüftungsfunktion der Webasto-Standheizung > Für den Sommer! Notes 8 13.936 11.05.2010, 20:22
Letzter Beitrag: twdbr
  Standheizung und Garantie Tina 1.6 1 2.962 25.08.2008, 15:42
Letzter Beitrag: Weinberg



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg