E11 BJ 2009 Gebläseschalter ausbauen wegen kurzschluss
#1
E11 
Hallo,
mein Gebläseschalter hat eine Macke. Das Gebläse funktioniert in allen Stellungen meistens aber dann öfters gar nicht. Um das Problem zu beheben muss ich auf die Konsole neben dem Schalter ein Mal drauf hauen, dann geht's wieder eine weile lang. Die Sicherung für den Gebläsemotor habe ich schon kontrolliert. Wie kann ich den Schalter ausbauen zum kontrollieren ob der Stecker richtig sitzt?

Danke
Zitieren
#2
Ich bin von diesem Forum entserzt. Ich habe immer noch keine Antwort bekommen.
Zitieren
#3
Ich bin auch entsetzt
Zitieren
#4
... ich bin auch entsetzt ! -
Den Note gibt es ohne Klimaanlage , mit Klimaanlage , mit Klimaautomatik und dann noch mit einem Display oder halt ohne dieses Display bei verbauter Klimaautomatik !?? -
Diese halbrunde Klimafrontplatte ist mit 6 Montageclips gehalten , wobei 4Clips an der oberen Kannte sitzen .
Wenn man eine manuelle Klimaanlage hat muß wohl noch der Schiebeschalter für Umluft/Aussenluft vorher entfernt werden .
Die Klimaautomatik mit dem Display in der Mitte kann eine eigene Störungsdiagnose durchführen ! - ( Prüfen von Stellmotoren , Sensoren Klappenstellungen usw. )
Da der Gebläseschalter in allen Schaltstellungen Probleme macht , könnte auch ein Stecker/Kabelkontakt der Fehler sein .
Zitieren
#5
(13.12.2017, 14:12)notefischer schrieb: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* Den Note gibt es ohne Klimaanlage , mit Klimaanlage , mit Klimaautomatik und dann noch mit einem Display oder halt ohne dieses Display bei verbauter Klimaautomatik !?? -

ich hol mal die Glaskugel aus dem Keller Big Grin
Zitieren
#6
Hallo,
mein Note ist mit Klimaanlage ohne climatronic. Bis jetzt hat ein mal neben den Drehschalter hauen das Gebläse immer wieder zum laufen gebracht aber jetzt geht das Gebläse gar nicht mehr. Jetzt muss ich versuchen die halbrunde Verkleidung abzumachen. 

Danke

Hallo Notefischer
Kann ich die Halbrunde Klimaplatte mit den 6 clips einfach abhebeln ohne was kaputt zu machen?

Danke
Zitieren
#7
Das Problem am E11 ist ... es geht kaum was kaputt ... deswegen weiß es auch keiner Big Grin

So am Rande ... war heut zur Inspektion und hab mal den neuen Quasqai probe gefahren ... vollgestopft mit elektronischen Gimmiks ... elektrischer Handbremse und son Zeug ... Ich ahne böses wenn da mal was kaputt geht ... denke dann kann man gleich den Bausparvertrag kündigen.

Und genau deshalb liebe ich den Kleinen Note ... kein unnötiger Firlefanz ... deshalb kaum Defekte.

Im Netz findet man das englische Manual mit Explosionszeichnungen ... evtl. hilft das weiter.
Zitieren
#8
meine eltern ham den QQ vor 2 monaten gekauft vonner leistung her top das ding aber ist mir auch zuviel elektronik
Wobei wenn ich mir den E12 Tekna von mir ansehe da is mir auch schon zuviel elektrischer mist
Mein Fuhrpark:

Nissan Primera P11 GT BJ 96 (Sommerfahrzeug)
Nissan Note E12 Tekna BJ 14 (Dialy)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
E11 E11 Handschuhfach ausbauen Hannes013 3 2.522 12.01.2017, 11:38
Letzter Beitrag: Hannes013



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg