E12 Gast aus der Schweiz
#1
E12 
Grüezi mitändand (Hallo/Grüss Gott, Guten Tag/Abend/Maaaaahlzeit Cool )

Ich möchte mich hier kurz vorstellen und meinen Weg zum Note beschreiben. Unschwer zu erkennen, ich komme aus der Schweiz.

Mein Name ist Henry. Cenovis, mein Boardname, kommt von einer Schweizer Würzpaste, die die Engländer als Marmite und die Australier als Vegemite kennen. Wunderbarer Brotaufstrich, wenn man ihn denn mag. Heute habe ich meinen Note bestellt, Liefertermin ist Mitte September. Note Tekna DIG-S, Handschaltung in White Pearl. Im Augenblick fahre ich noch einen Smart. Nun, wie kommt ein alleinstehender Mann dazu vom Smart auf einen Note zu wechseln?

Eigentlich wollte ich mir einen Micra kaufen (bzw. der kam in die engere Wahl). Beim Preisvergleich zwischen Micra und Note ist mir aufgefallen, das der Note nur knapp 2000 Sfr. teurer ist als der Micra. Dies mit vielen goodies die der Micra nicht kennt. Zuerst mit dem Micra eine Probefahrt gemacht (Tekna mit Automat). Sehr schöne und entspannte Fahrweise, ich fahre schon seit langem nur Fahrzeuge mit Automatengetriebe. Eine spätere Vergleichsfahrt mit dem Note, "leider" nur mit Handschaltung beim Händler als Vorführwagen vorhanden. Nun, was soll ich sagen. Das Fahrzeug fühlte sich viel ausgewachsener und stabiler an. Die Sitze sind besser, auch der Geräuschkomfort eine Stufe höher. Lustig, je länger ich mit der Handschaltung gefahren bin, desto weniger hat sie mich gestört. Nach Ende der Probefahrt habe ich mich entschieden auf die Automatik zu verzichten und die nächsten Jahre wieder hangeschaltet durch die Gegend zu fahren. Natürlich freue ich mich schon auf den September, werde aber die Parkvorteile des Smart durchaus vermissen.
Zitieren
#2
Ja dann mal herzlich Willkommen !
Gruß in die Schweiz
Zitieren
#3
Hallo Henry,

herzlich willkommen! Und Vorfreude ist ja was Schönes!
Ich hab die gleiche Farbe und Motor. Von unten raus ist er schon sehr müde, da kein Turbo. Für Überholen braucht er am besten mind. 4000 Umdrehungen, dann beschleunigt er auch richtig gut.

Viele Grüße
Gery
Nissan Qashqai J11 Benziner 115PS Acenta mit Connect, schwarz-metalic
Aktueller Durchschnittsverbrauch: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*





Zitieren
#4
Ich habe den Wagen in schwarz und bin zufrieden.Ein herzlich Grüss Gott Henry
Zitieren
#5
Danke für das freundliche Willkommen. Leider konnte ich ja den 98PS Motor nicht fahren. Der Smart hatt ja, dank Turbo, doch genügend Bums von unten. Da scheint der Nissan ja doch etwas zögerlich zu sein. Allerdings habe ich die Fahrten mit dem 80 PS Motor bei tieferen Drehzahlen als durchaus befriedigend erlebt. Ich hoffe jetzt das der stärkere Motor hier nicht schlechter ist, dann kann ich damit leben.
Zitieren
#6
Ich habe auch 98 PS und bin zufrieden allerdings fahre ich jetzt nur noch ohne ECO da zieht er doch besser ab
Zitieren
#7
Danke für den Hinweis, ich denke ich werde dies auch so machen. Ausprobieren werde ich den Eco Modus natürlich trotzdem.
Zitieren
#8
Den ECO-Modus benutze ich auch nicht, da ich ihn für ein reines Alibi-Feature halte. Effektiv deaktiviert er beim 98 PS Motor den Kompressor - da sich dieser aber ohnehin erst ab 1600 U/min zuschaltet, spart der Wagen bei vorrausschauender Fahrweise auch ohne den aktivierten Modus Sprit. Dafür ist es mir ein paar Mal passiert, dass ich rasch überholen wollte und dann erstmal panisch nach dem ECO-Knopf tasten musste, weil das ohne den Kompressor schnell zur Peinlichkeit ausartet.

Das CVT-Automatikgetriebe des neuen Note hat durchaus ein sehr angenehmes Fahrgefühl, auch wenn ihr "Gummiband-Effekt" etwas zur subjektiv empfundenen Trägheit des Wagens beisteuert. Am meisten macht sich die stufenlose Schaltung aber bei Bergauf-Fahrten bezahlt, weil man hier wirklich kontinuierlich ohne Schaltzuckeln "hochgleiten" kann.
Zitieren
#9
(03.08.2015, 11:09)NeoTiger schrieb: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login* Dafür ist es mir ein paar Mal passiert, dass ich rasch überholen wollte und dann erstmal panisch nach dem ECO-Knopf tasten musste, weil das ohne den Kompressor schnell zur Peinlichkeit ausartet.

Wenn man das Gaspedal ganz durchtritt, ist der ECO-Modus deaktiviert.

Ich fahr nicht mehr mit ECO, da ist er so träge, das macht mir und vor allem den Mitbürgern hinter mir keinen Spaß. Rolleyes

Bin aber insgesamt immer noch zufrieden.

Viele Grüße
Gery
Nissan Qashqai J11 Benziner 115PS Acenta mit Connect, schwarz-metalic
Aktueller Durchschnittsverbrauch: *Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*





Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  E12 Ein Hallo aus der Schweiz hema 11 5.118 21.06.2016, 06:47
Letzter Beitrag: hema
  Neu aus der Schweiz Cpt. Jack Sparrow 4 2.642 15.09.2009, 19:57
Letzter Beitrag: Tictac
  Neues Community Mitglied aus der Schweiz bluenote 3 2.178 18.08.2009, 18:01
Letzter Beitrag: Martin



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg