Hallo aus dem Saarland
#1
hab eben meinen ersten Post abgesetzt und will meine Vorstellung noch nachholen <!-- s:-) --><img src="/icon_smile.gif" alt=":-)" title="Smile" /><!-- s:-) -->

Im Laufe der Zeit hat man schon so einige Autos durch. In den 80ern war es ein Datsun Cherry, später ein Stanza. Diese Modelle kennt die Jugend gar nicht mehr. Viele andere Modell ergänzen den Erfahrungsschatz, aber die wenigsten Probleme hatten immer noch die Japaner. Der Note, den ich vor 2 Wochen gebraucht erworben habe, ersetzt jetzt den Primera, den ich meinem Sohn überlassen habe. Auch dies ein total unkritisches Auto, auch nach einer viertel Million km.

Für den Note 1.4 Bj. 2009 entschied ich mich weil ich den Steuerketten-Motor noch vom Micra und vom Almera her kenne. Und weil mich das Auto einfach angesprochen hat. Es ist noch ein Modell mit relativ wenig Franzosentechnik. Da Renault und Nissan immer mehr verschmelzen wird es vermutlich mein letzter Nissan sein.

Gruß,
Jupp
Zitieren
#2
Grüß dich und viel Spaß hier <!-- s696 --><img src="/696.gif" alt="696" title="" /><!-- s696 -->
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg