Klimakondensator
#11
Moin,
so der Kondensator ist eingebaut aber..... er paßte nicht von den Anschlüssen, ich glaube die waren kleiner wie die Rohrleitungen....die Werkstatt hats gerichtet. Aber beim Befüllen ging der Vakuumcheck nicht, die Anlage hat Luft gezogen. Da ist wohl ein Rißchen oder so in der Zuleitung. Das soll gerade gerichtet werden. Wenn alles läuft hört ihr von mir.
Gruß H1


<!-- l --><a class="postlink-local" href="http://www.note-forum.de/viewtopic.php?f=14&t=2164&start=10" onclick="window.open(this.href);return false;">viewtopic.php?f=14&t=2164&start=10</a><!-- l -->
aktuell: Golf Sportsvan 1,2 DSG mit allem Furz und Feuerstein
verkauft: Note 1.6 Acenta/Comfort/Style   Automatik

Wo ich bin ist vorn...aber ich kann ja nicht überall sein....
Zitieren
#12
Bei meinem Kondensatorproblem sind wir jetzt auch ein Stück weiter. Mein Schwager war jetzt mal bei Renault. Der Modus ist ja auch irgendwie nur ein Note oder andersrum, wie man will. Auf jeden Fall wurde folgende Aussage getroffen: Ausgetauscht werden muss bei mir nicht nur der Kondensator, sondern ein Kombibauteil wo der Kühler mit dran sitzt. Am Ende wird also Kondensator, Kühler + Trockner in einem Rutsch gewechselt, weil das eine wohl an dem anderen Kram mit angeschweißt ist.
Fragt mich nicht nach Details, mein Schwager ist mein Autofritze. Das Teil soll aber ~280,-Euro kosten. Dummerweise ist das 'ne ganze Stange mehr als nur die rund 70,-Euro, die bisher nur für den Kondensator im Raum standen.
Aber vor allem bei der Schwüle ist man dann doch froh Kühlung zu haben und spätestens wenn wieder Herbst und Winter ist und die Scheibe beschlägt oder gar anfriert, mag ich's nicht missen müssen. Also hilft nur in den sauren Apfel beißen und richten lassen.
Seit 11.03.2009 --> Nissan Note Acenta 1.4 mit Stylepaket in Karamell (EZ: 13.11.2007)
Zitieren
#13
So, bei mir funzioniert wieder alles. Der Kondensator war defekt, der Trockner muß/sollte immer mitgetauscht werden. Hat zusammen irgendwas bei 90 € gekostet. Der Kondensator steckt nur vor dem Kühler, wir haben da kein Kombiteil gefunden, der Kondensator ist nur vor dem Kühler in Buchsen gesteckt. Dann mußte noch die dünne Hochdruckleitung erneuert werden (hier wird immer von durchgescheuert geredet, meine war spöde um Anschluß für die Befüllungsanlage). Nissan nimmt hierfür 140 Teuro, das hat ins Geld für 1m gebogene Aluleitung. Nochmaliger Ausbau der Eingeit, weil der Trockner nicht dicht gesessen hat. Das konnte man durch den UV-Marker sehen.
Alles in Allem hat mich der Spaß 500 € gekostet....männo.

Gruß H1
aktuell: Golf Sportsvan 1,2 DSG mit allem Furz und Feuerstein
verkauft: Note 1.6 Acenta/Comfort/Style   Automatik

Wo ich bin ist vorn...aber ich kann ja nicht überall sein....
Zitieren
#14
Servsu Heinzi

500 Euro und dann noch die "Sparvariante"?

Du hast doch die Teile selbst aus dem Zubehör besorgt, oder hast
du Nissan dein Geld gegeben?
1,6 Tekna, Karamell Metallic von 21.02.2006 - 18.02.2014

Honda Civic FK2 1,8 Galaxy-Gray Metallic ab 18.02.2014

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#15
Da Bilder mehr als 1000 Worte sagen, gibt's hier mal mein Klimakondensatorwirrwarr in 3 Beiträgen bebildert.
Rein optisch lässt sich das wahrscheinlich besser vergleichen als man's mit Worten beschreiben kann.
Je nachdem wo der eigene Note gebaut wurde, sieht das, so vermute ich mal, nämlich unterschiedlich im Motorraum aus.
Bei mir ist's ein 2007er Note Acenta mit 1,4l Benziner.
Seit 11.03.2009 --> Nissan Note Acenta 1.4 mit Stylepaket in Karamell (EZ: 13.11.2007)
Zitieren
#16
3 weitere Bilder
Seit 11.03.2009 --> Nissan Note Acenta 1.4 mit Stylepaket in Karamell (EZ: 13.11.2007)
Zitieren
#17
Und nochmal 3 Bilder, wovon das eine wahrscheinlich das relevanteste mit der Teilenummer ist.
Wie schon mal geschrieben ist das Klimakondensator + Kühler + Trockner in einem Bauteil.
Seit 11.03.2009 --> Nissan Note Acenta 1.4 mit Stylepaket in Karamell (EZ: 13.11.2007)
Zitieren
#18
Hallo,

mich hat es jetzt auch erwischt mit defektem Kondensator. Vermutlich ein Steinchen hat ihn gelöchert.
Kann man eigentlich wie so eine Art Schutzgitter installieren? Also wie eine Art Fliegengitter?
Oder wird dadurch der Motor zu heiß?
Hat jemand Erfahrung damit?

Gruß
WeT-Klb
Nissan Note Tekna 1.6 NewBlue seit 25.04.2008
Herstellerschlüssel 1329

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#19
@WeT-Klb

ja, genau solche Schutzgitter gibt es, bzw. haben auch die meisten Kondensatoren
Zitieren
#20
Nun ja - der Kondensator vom Note hat sie scheinbar nicht.
Weißt Du zufällig wo man die bekommt bzw. hast Du einen Link dazu?
Sogenannte Racing-Gitter sind ja meines Wissens recht grobmaschig - würden also kleine Steinchen nicht abhalten.

Gruß
WeT-Klb
Nissan Note Tekna 1.6 NewBlue seit 25.04.2008
Herstellerschlüssel 1329

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg