Filter Wartungen
#1
Hallo

ich würde gern sämtliche Filter die man selbst einfach wechseln kann , selbst wechseln.
Mein Note ist ja Baujahr 2009

Innenraumfilter ist ja hier beschrieben => <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://note-forum.de/viewtopic.php?f=10&t=844" onclick="window.open(this.href);return false;">viewtopic.php?f=10&t=844</a><!-- l -->
Luftfilter ja hier => <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://note-forum.de/viewtopic.php?f=10&t=662" onclick="window.open(this.href);return false;">viewtopic.php?f=10&t=662</a><!-- l -->

Frage:
1. Gelten die Anleitungen auch für mein Model BJ-2009
2. Gibt es noch mehr Filter die man wechsel kann, ohne großen Aufwand
3. Der freundliche redet immer von "Pollenfilter" , wo finde ich diesen ? Danke
Zitieren
#2
24kiel schrieb:3. Der freundliche redet immer von "Pollenfilter" , wo finde ich diesen ? Danke
wird wohl der innenraumfilter sein <!-- s:kopfkratz: --><img src="/a015.gif" alt=":kopfkratz:" title="hmmm" /><!-- s:kopfkratz: -->
Zitieren
#3
der besagt Innenraumfilter soll ja links im Beifahrerbereich / Fussraum zu finden sein.

Hat es hier schon jemand geschafft diesen zu Wechseln ohne das man das Handschuhfach auseinanderbauen muss , also so wie er jetzt ist einfach wechseln.

Kann mir nicht vorstellen das der freundiche oder eine Werkstatt das alles auseinanderbaut um diesen einen besagten Filter zu wechseln,

danke für Erfahrung, der Sommer kommt <img src="/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Wink" /> , die Filter müssen gewechselt werden
Zitieren
#4
Hallo 24Kiel.
Die Wechselanleitung von Udo ist schon sehr gut beschrieben. Du solltest Dir mit einen Handspiegel und einer guten Taschenlampe mal den Bereich hinter dem Handschuhfach ansehen. Da erkennst Du gleich den hellen Pollenfilterdeckel. Ich denke, mit zarten Fingern wirst Du an den Filter kommen, die unteren Zungen etwas zusammen drücken, dann den Filterdeckel von unten nach oben schwenken. Der eigentliche Pollenfilter kommt dann hinterher. Ich baue das Hanschuhfach einfach aus.
Und das geht so: Der Handschuhfachdeckel hat ja links und rechts je einen Fanghaken. Zusätzlich einen kleinen Dämpfer, damit er der Ehefrau oder Freundin beim Aufmachen nicht gleich auf die Beine knallt. An der unteren Lagerung des Dämpfers sieht man so eine kleine Nase hervorstehen, ca. 3mm. Diese kann man mit einen Schraubenzieher etwas runter drücken, und dann den Dämpfer seitlich wegdrücken. Der Deckel wird jetzt nur noch durch die beiden Fanghaken gehalten. Diese müssen gleichzeitig etwas runter gedrückt werden, dann klappt der Deckel nach unten und man kann ihn aushaken. Jetzt nur noch, ich meine funf Blechschrauben ausdrehen, und das Hanschuhfach vorsichtig zum Beifahrersitz rausziehen. Gleichzeitig erkennst Du dann auch die Funktion des gekühlten Handschuhfachs. Du hast jetzt ja richtig Platz und siehst gleichzeitig mal, was unter dem Armaturenbrett los ist. Viel Spaß beim Basteln.
Note-Helmut
Zitieren
#5
Hat jemand den besagten Filter schonmal "blind" ertastet ? habe es grad probiert aber ich fühl da nichts,
hatte jetzt aber auch keine Lust mit Kopfüber in den Beifahrerraum zu legen.
Zitieren
#6
24kiel schrieb:hatte jetzt aber auch keine Lust mit Kopfüber in den Beifahrerraum zu legen.

Dann nimm dir einen Handspiegel zur Hilfe <!-- s:!: --><img src="/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Exclamation" /><!-- s:!: -->

Gewechselt habe ich den Filter auch noch nicht.
1,6 Tekna, Karamell Metallic von 21.02.2006 - 18.02.2014

Honda Civic FK2 1,8 Galaxy-Gray Metallic ab 18.02.2014

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#7
Moin,
ich wechsel den Filter und baue vorher das Handschuhfach aus. Ich denke man braucht schon etwas Übung um ohne den Ausbau das locker zu schaffen. Der <!-- sMr. Green --><img src="/icon_mrgreen.gif" alt="Mr. Green" title="Mr. Green" /><!-- sMr. Green --> hat ja Übung...ich nicht.
Gruß aus Hamburg H1
aktuell: Golf Sportsvan 1,2 DSG mit allem Furz und Feuerstein
verkauft: Note 1.6 Acenta/Comfort/Style   Automatik

Wo ich bin ist vorn...aber ich kann ja nicht überall sein....
Zitieren
#8
Hallo Note-Freunde.

Noch mal ein kleiner Tipp zur eigenen Sicherheit an alle "Neu-Bastler" .
Klemmt den Minuspol der Batterie ab, macht eine halbe Stunde Kaffeepause, und dann gehts an die Arbeit.
Warum?? Der Beifahrerairbag sitzt ca. 10cm über dem Handschuhfach. Es wäre ja peinlich, wenn Euch das gute Stück beim Wursteln unter dem Armaturenbrett um die Ohren fliegt. Viel Spaß beim Basteln.

Note-Helmut
Zitieren
#9
Note-Helmut schrieb:... wenn Euch das gute Stück beim Wursteln unter dem Armaturenbrett um die Ohren fliegt.
den gesichtsausdruck würd ich gerne mal sehen <!-- s:brueller: --><img src="/051.gif" alt=":brueller:" title="Brüller" /><!-- s:brueller: --> <!-- s:brueller: --><img src="/051.gif" alt=":brueller:" title="Brüller" /><!-- s:brueller: --> <!-- s:brueller: --><img src="/051.gif" alt=":brueller:" title="Brüller" /><!-- s:brueller: -->
Zitieren
#10
Hallo

in meinem Note passt die Anleitung doch nicht , mein Filter sitzt folgendermaßen (siehe Bild)
möchte ungern irgendwas abreißen, also 2 Klammern hab ich gefunden, aber wie bekomme
ich den gesamten Kasten ab um den Filter zu entnehmen ??? vorne hängt auch noch ein plastikrohr dran
am Kasten.
Danke für Erklärung

[Bild: p4200014i.jpg]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Klimaanlage - muß da ein Filter sein? Anonymus 5 6.856 08.02.2013, 14:22
Letzter Beitrag: Sonote



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg