Fußheizung -- macht nicht warm-- nur kalte Füße und Beine?
#1
Hallo ,

wer kann helfen, ich habe den Note Tecna mit Klima etc. seit 2 Wochen und seit dem nur kalte Füße, die linke Beinseite wird gar nicht erst warm die rechte leider nur mäßig.... wenn ich die Heizung so drehe das eigentlich nur die Fußheizung gehen soll, bläßt auch die Luft aus dem Schlitz an der Frontscheibe vorne ... ist das normal? Das nimmt ja die ganze Warme Luft weg die ich gerne an den Füßen hätte, für was drehe ich denn Schalten denn auf Füße?? Wenn ich dann voll aufdrehe damit wenigstens bischen warm, macht die Heizung einen riesen Lärm, eben wegen der Luft aus dem Schlitz an der Scheibe. Habe mich schon beschwert, da hieß es nur, das ist doch normal und ausreichend..... Bitte wer kennt sich damit aus?

LG
Gaby
Zitieren
#2
Hast du die Version mit Klimaautomatik, oder manuelle Heizung?
Bei meinem Acenta mit Klimaauto (Steht immer auf Auto, 22Grad, Kompressor aus) kommt oben an der Scheibe immer ein bisschen Luft raus, sonst würde die ja Ruck-Zuck beschlagen. Der ist aber eine richtige "Fusssauna". Nach spätestens ner halben Stunde sind die Füsse knusprig warm. Ist mit den Winterschuhen dran eigentlich kaum auszuhalten. <img src="/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Wink" />
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#3
Servus Gaby,

wir haben auch den 1,6er Tekna. Die Temperatur ist auf 23 C° eingestellt und die Lüftung steht auf
Frontscheibe und Fußraum. Die KA ist ausgeschaltet.
Frauchen friert immer sehr schnell, hat sich aber bisher bei der Einstellung der Lüftung
noch nicht beklagt und für mich ist es auch warm genug.
An deiner Stelle würde ich die Automatik mal ausschalten und die Temperatur
manuell auf 24 bis 25 C° regel. Dabei die Lüftung auf Scheibe und Fußraum stellen
und dann schauen was passiert. Alternativ, wenn die Scheiben nicht beschlagen, kannst
Du auch die Stellung der Lüftung auf die Fußraum und Mitteldüsen bringen, auch dann
sollte warme Luft gleichmäßig verteilt werden. Allerding ist die Lüftergeschwindigkeit
im manuellen Betrieb zu erhöhen. Zwei bis drei "Lüfterblätter" sollten im Display zu sehen sein.
1,6 Tekna, Karamell Metallic von 21.02.2006 - 18.02.2014

Honda Civic FK2 1,8 Galaxy-Gray Metallic ab 18.02.2014

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#4
Hallo zusammen,

danke für Eure Info, ich glaube nicht das das an meinem frieren liegt. Meinen Mann ist es auch viel zu kalt. Wir haben die Automatik schon aus und auf volle Pauer 28 Grad gestellt, nix warme Füsse. Auch finde ich, kommt kalte Luft rein beim Fahrer links beim Beifahrer rechts, also schon komisch. Blässt bei Euch auch die Scheibenheizung vorne mehr als unten an den Füssen, wenn eben nur Fussstellung eingestaltet auf volle Pauer?
Gruß
Gabya
Zitieren
#5
Fahr zum Freundlichen, der soll sich der Sache annehmen!
Ich glaube, so wie Du es schilderst, liegt bei eurem Note ein
Fehler vor.
Wir hatten schon mal ein ähnliches Thema.
Bei dem User war, soweit ich mich erinnere, irgend ein Gestänge
ausgehangen oder hatte geklemmt.

Halte uns bitte auf den laufenden, ist für alle von Interesse.
1,6 Tekna, Karamell Metallic von 21.02.2006 - 18.02.2014

Honda Civic FK2 1,8 Galaxy-Gray Metallic ab 18.02.2014

*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#6
Hallo,
ich fahre auch seit August 2009 einen Note 1,4 Accenta. Habe genau das gleiche Problem wie du Gaby. Besser hätte ich es auch nicht beschreiben können. Mein linkes Bein wird extrem lange von kalter Luft angepustet. Ist richtig unangenehm. Dauert so ca. 30 min. bis man sich einigermaßen wohlfühlt bei der jetzigen Kälte. Sobald ich etwas mehr Zeit habe muss ich wohl tatsächlich mal die Werkstatt aufsuchen.
LG
Judith <!-- s:bye --><img src="/011.gif" alt=":bye" title="Tschüß" /><!-- s:bye -->
Zitieren
#7
Hallo Zusammen,
ich kann über die Heizung nicht klagen.
Mein 2006er Note Acenta1.4 Comfort und Familypaket funktioniert einwandfrei.Nach ca. 3-5 km bläßt er <!-- s:volldoll --><img src="/035.gif" alt=":volldoll" title="volldoll" /><!-- s:volldoll --> warm. Ich muss dazusagen, er steht in der Garage.Aber da hab ich im Innenraum auch Stellenweise schon -10Grad gehabt.
Vieleicht hat der Temperaturregler nen drücker weg, wenn die Heizung nicht funzt.

Gruß Martin
Nissan Note Acenta, 1,4, Comfort und Familypaket, AHK, 8fach Bereift, EZ 31.05.2006, 11/08 mit 20.000 gekauft, Preis=9800€
Zitieren
#8
Ich kann Gaby und Judith nur zustimmen.
Hinzuzufügen wären die im Innenraum vereisten Seitenscheiben der rechten und linken Fahrzeugseite
(Temp-Anzeige: -12). -Wer hat oder hatte auch dieses Problem und vor allem eine Lösung?-
Die Scheiben vorn links und rechts waren nach einer Stunde Fahrt vollkommem vom Eis befreit, hinten jedoch nicht.
Zitieren
#9
Hallo,
schon merkwürdig dass doch einige leute die gleichen Probleme haben. Hatte leider noch keine Zeit die Werkstatt aufzusuchen. Sobald ich es getan habe werde ich berichten.
Gruß
Judith
Zitieren
#10
Hallo kann dem eigentlich nur beipflichten haben in unseren Note nach dem ersten Winter eine Standheizung von Webasto einbauen lassen
(Aktion für 998€ incl Einbau) linkes Bein immer Kalt. Die Luftströmung ist im Fussbereich meines erachtens zu wenig. Hingegen vermisse ich das es keine Stellung gibt in der aus allen Düsen luft kommt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Klima / Heizung wird nicht warm powido 5 963 29.12.2017, 12:26
Letzter Beitrag: powido
  Temperatur blinkt bei Kälte Pink Lady 19 16.274 30.11.2010, 16:54
Letzter Beitrag: kzw
  Funktioniert bei euch die Fußheizung?? Sandra 21 15.871 16.12.2009, 22:31
Letzter Beitrag: Glacius



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg