Eingefrorenes Scheibenwischwasser
#21
fischernote schrieb:... habe ich meine baustellenheizung rausgeholt ( die macht so um die 40000 watt ) und schon war der wagen aufgetaut .
in der garage waren danach so +45 grad ! - <!-- s:wow --><img src="/016.gif" alt=":wow" title="wow" /><!-- s:wow -->
Wäre doch mal eine tolle Geschäftsidee <img src="/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Wink" />
Damit kannst du dich, zumindest im Winter, selbständig machen <!-- s:brueller: --><img src="/051.gif" alt=":brueller:" title="Brüller" /><!-- s:brueller: -->

Wisch-Wasch-Auftau-Service
Zitieren
#22
fischernote schrieb:. . .
spiritus als frostschutzt zu nehmen ist auch keine gute lösung da spiritus den lack angreift ! - <!-- s:-( --><img src="/icon_sad.gif" alt=":-(" title="Sad" /><!-- s:-( --> ( z.b. lack aus der spraydose kann man mit spiritus deutlich abtragen )

alles wird gut ! -

Das liegt aber wohl eher an der Sprühdosenfarbe.
Die ist im Normalfall eine 1 Komponenten Farbe welche dadurch aushärtet, das ein Lösungsmittel an der Luft verfliegt.
Da Spiritus ebenfalls ein Lösungsmittel ist, läßt sich die Farbe damit natürlich auch wieder anlösen.

Autolack ist dagegen im allgemeinen eine 2 K Farbe, die durch chemische Reaktion aushärtet.
Deshalb wird die 2. Komponente auch erst kurz vor dem Verarbeiten dazugemischt. (Gibt es übrigens auch als Sprühdose)

Spiritus dagegen ist übrigens nix anderes als Alkohol, der meines Wissens in so ziemlich jedem Scheibenreinigerkonzentrat enthalten ist.

Nichtsdestotrotz verwende ich selbst auch nur fertige (Winter) Reinigungsplörre.
Wobei ich jetzt in einem anderen Forum gelesen habe, man solle darauf achten, das das Zeug für Fächerdüsen geeignet sei . . .
Hab zwar keine Ahnung, aber ich denke anhand des Spritzbildes, das die Dinger am Note ebenfalls Fächerdüsen sind <!-- s:?: --><img src="/icon_question.gif" alt=":?:" title="Question" /><!-- s:?: -->



Siewie
Unser Note 1,6l Accenta SchwarzMetallic
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#23
So, nochmal ein Wort vom Themenstarter:

War heute beim <!-- s:lol: --><img src="/icon_lol.gif" alt=":lol:" title="Laughing" /><!-- s:lol: -->
Der hat mir KOSTENLOS
das Ding wieder zum Laufen gebracht.
Angeblich mit Druckluft und heißem Wasser.
Ich war nicht der Erste mit dem Problem.
Wie auch immer,
bin zufrieden und fahre wieder mit klarer Sicht.
Wer weiß, wie lange ... <img src="/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Wink" />

Gruß Kay
1.4 I-WAY Burnt Orange EZ 10.09
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#24
hi leute,

bei mir ist sogar die ganze Pumpe eingefroren....sagt keinen Mucks mehr



tschüss trine
NOTE ACCENTA 1.6 metall-schwarz seit 29.8.2009
Facelifting---6,2 l. /100 km
Zitieren
#25
Schwein gehabt. Bereits Samstag morgen war's gefroren. Ich vermute, das Wasser selber, denn die Pumpe lief noch.

Heute dann der ersehnte Augenblick: in die Semitiefgarage, Bordcomputer sagt "+3°C"... Nix wie zum garageninternen Waschplatz und das Dingen leergejubelt - weiss eigentlich irgendwer, wie man das Wasser nicht-destruktiv ablassen kann außer halt die Pumpe zu nutzen?

Fast 5l Wintermix rein, jetzt kanns kalt bleiben <!-- s8-) --><img src="/icon_cool.gif" alt="8-)" title="Cool" /><!-- s8-) -->
Note 1.4 Acenta Quarzsilber (EZ.:04/06)
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#26
Einen schönen guten Morgen, hatte ebenfalls das Problem.

1. 70 km Fahrweg mit Autobahn - nichts gebracht

2. Auffüllen mit Frostschutz (-60 Grad) - nichts gebracht

3. freie Werkstatt (Samstag Abend) mit Druckluft probiert - nichts gebracht

4. Garage, ca. +8 Grad, 4 Stunden - nichts gebracht

5. Garage, 5 Stunden, 3 Personen standen vor dem Note:

Plötzlich wurde entdeckt, dass Wasser austritt, nur nicht da, wo es sollte. Die zwei Schläuche, die zu den Düsen führen, hatten sich gelöst.
Schläuche drauf (kleine Klappe unter der Motorhaube vorn rechts lässt sich entfernen) und alles funktionierte wieder!

Ich kann nur nicht mehr nachvollziehen, ob dies durch das Pumpen oder durch die Benutzung der Druckluftpistole passiert ist.
Zitieren
#27
70 Kilometer Autobahn bei diesem Wetter ohne Wischwasser hätte ich wohl nicht durchgestanden <!-- s:wow --><img src="/016.gif" alt=":wow" title="wow" /><!-- s:wow -->
1.4 I-WAY Burnt Orange EZ 10.09
*Links nur für Member sichtbar. Registrierung oder Login*
Zitieren
#28
Leider hatte mein <!-- sMr. Green --><img src="/icon_mrgreen.gif" alt="Mr. Green" title="Mr. Green" /><!-- sMr. Green --> den nahenden Frost wohl auch unterschätzt,
so war der erste Eindruck vom neuen Note auch der einer eingefrorenen Scheibenwaschanlage.
Doch oh Wunder... <!-- s:wow --><img src="/016.gif" alt=":wow" title="wow" /><!-- s:wow --> heute mittag tat sie wieder fleißig Wasser sprühen, ganz ohne Dazutun anderer Mittelchen.
Also war's eindeutig zu kalt für die Mischung mit den gemessenen -17 Grad. Werde dem dann beizeiten den hier wartenden Liter Konzentrat beifügen.

<!-- s:bye --><img src="/011.gif" alt=":bye" title="Tschüß" /><!-- s:bye -->
Zitieren
#29
Super mein nötchen ist wieder aufgetaut....<!-- s696 --><img src="/696.gif" alt="696" title="" /><!-- s696 -->

habe den Wassertank auf dem Heimweg von der Arbeit komplett leergepumpt und nun 100% Frostschutz getankt.....
von mir aus kanns wieder kalt werden. ':437'
NOTE ACCENTA 1.6 metall-schwarz seit 29.8.2009
Facelifting---6,2 l. /100 km
Zitieren
#30
Als bei mir nix mehr aus der Scheibenwaschanlage kam, habe ich ziemlich dumm ausgesehen. Nachdem ich Anfang November meinen neuen Note vom Händler abgeholt hatte, dachte ich eigentlich, dass Frostschutz eingefüllt worden wäre. <!-- s:angry: --><img src="/001.gif" alt=":angry:" title="sauer" /><!-- s:angry: -->
Für mich gehört das bei der Jahreszeit zur Übergabe dazu. Zuviel gedacht....
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg