Problem mit Klimaanlagenschalter????
#1
Hallo <!-- s:bye --><img src="/011.gif" alt=":bye" title="Tschüß" /><!-- s:bye -->
Nu haben wir unseren neuen kleinen Großen schon 2 Tage aber eine Frage bleibt mir noch nachdem ich alles ausprobiert habe.
Und zwar : wenn ich die Klimaanlage ausschalte (habe eine manuelle Klimaanlage drin) ist sie aus ....klarr.. aber später nach ner kurzen Pause den den motor wieder starte ist sie wieder an. Ist das normal oder sollte ich mal den Freundlichen fragen? aber vieleicht könnt Ihr mir ja helfen!!! <!-- sIdea --><img src="/icon_idea.gif" alt="Idea" title="Idea" /><!-- sIdea -->
Schöne Grüße <!-- s:437 --><img src="/437.gif" alt=":437" title="Prost" /><!-- s:437 -->
Zitieren
#2
Ich kann dir jetzt nicht sagen ob das normal ist aber bei meinem Note Visia ist es genauso, wenn ich die Zündung einschalte brennt sofort die kleine leuchte auf dem A/C Schalter. Mich würde es auch mal interessieren ob das normal ist – der freundliche sagte ist ja nicht so schlimm passiert schon nix - ?
Tolle Logik oder Tatsache? Wie ist es bei euch denn?

Wünsche allen Note Fahrern und Gästen ein tolles Osterwochenende.
Seit 02/09 Mein – ein Roter Nissan Note Visia 1,4 Baujahr 03/08
Zitieren
#3
Hallo
es ist so wenn man den lüftungsregler auf defrosten stehen hat geht die ka automatisch mit an.



Gruß Helga <!-- s:bye --><img src="/011.gif" alt=":bye" title="Tschüß" /><!-- s:bye -->
Wünsche ein tolles Osterwochenende.
1,4 Acenta Cafe Latte
Zitieren
#4
wenn die regelung des luftaustrittes, rechter regler, auf einer der beiden defrosterstellungen steht schaltet sich die klimaanlage "automatisch" mit an.

wenn man diese ausschaltet bleibt sie so lange aus bis der motor neu gestartet wird.


edit: ich war bisschen zu langsam... <img src="/icon_wink.gif" alt=";-)" title="Wink" />


mfg chemser
Zitieren
#5
Hallo <!-- s:bye --><img src="/011.gif" alt=":bye" title="Tschüß" /><!-- s:bye -->
Danke für die schnelle aufklärung <!-- s:437 --><img src="/437.gif" alt=":437" title="Prost" /><!-- s:437 -->
find ich nur bissi blöd dass auf der defrosterstellung immer die Klima gleich mitangeht <!-- s:bang --><img src="/banghead.gif" alt=":bang" title="Banghead" /><!-- s:bang -->
Naja neues Auto neue Technik...
Schöne Grüße
Zitieren
#6
Ist mir bei unserem Jahreswagen, den wir seit einer Woche haben, ebenfalls störend aufgefallen.
Kann ich irgendwie verhindern, dass die Klimaanlage bei Starten des Motors automatisch eingeschaltet wird?
Zitieren
#7
Einfach die Lüfterstellung so drehen, dass sie nicht auf einer der beiden steht, wo die Luft auf die Frontscheibe geblasen wird.
Ne andere Möglichkeit gibt's , so weit ich weiß, nicht.
Seit 11.03.2009 --> Nissan Note Acenta 1.4 mit Stylepaket in Karamell (EZ: 13.11.2007)
Zitieren
#8
Hallo zusammen,

weiss einer von Euch seit wann das so ist? Unserer ist Bj. 12/06, da schaltet sich die Klima nicht von alleine ein, egal wie die Lüftung steht. Finde ich auch gut so. Ein Firmenwagen von mir macht das auch immer und ich finde es äußert nervig.

<!-- s:bye --><img src="/011.gif" alt=":bye" title="Tschüß" /><!-- s:bye -->
Zitieren
#9
Die Defroster-Stellung soll ja bewirken, daß eine angelaufene Frontscheibe, bzw. die Seitenscheiben, im Nu beschlagfrei sein soll. Dazu wird eben automatisch die Klimaanlage eingeschaltet, die ja bekanntlich diese nicht nur kühlen kann, sondern auch die Feuchtigkeit entzieht. Weiters wird dabei der Luftstrom auf die Fronscheibe gelenkt, damit ist diese in wenigen Sekunden klar.

Bei normalem Heiz-, bzw. Kühlvorgang gibt es keinen Grund, die "Defroster"-Stellung zu wählen. Bei allen anderen Stellungen schaltet sich der Kompressor nur bei Betätigung der A/C-Taste zu.

lg aus Wien

Weinberg
Zitieren
#10
Weinberg schrieb:Bei normalem Heiz-, bzw. Kühlvorgang gibt es keinen Grund, die "Defroster"-Stellung zu wählen.

Hallo Weinberg,

oh doch, ich lasse fast immer die Luft an die WSS pusten, da es mir bei direkter Belüftung durch die "normalen" Düsen schnell zu kühl wird oder die Luft die Augen austrocknet. Auf die Füße brauche ich auch keine Frischluft...

Die Idee dahinter ist ja nicht schlecht, man sollte es jedoch abschalten können. Im Firmenwagen passiert es mir regelmäßig (gerade im Herbst/Winter/Frühling), dass ich erst am Frösteln merke, das sich wieder mal die A/C ungefragt eingeschaltet hat (ich fahre Kundendienst und da muss man häufig neu starten).

<!-- s:bye --><img src="/011.gif" alt=":bye" title="Tschüß" /><!-- s:bye -->
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lüfter Problem, Geräusch markoz 0 3.522 07.08.2011, 21:25
Letzter Beitrag: markoz



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Ferienwohnung Orsoyerberg